Neue Sicherheitstruppe für Westafrika

  • Sonntag, 2. Juli 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 2. Juli 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 2. Juli 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Neue Sicherheitstruppe für Westafrika

    Die fünf Sahel-Staaten der G5 und Frankreich wollen eine gemeinsame Truppe gegen die dschihadistischen Gruppen in der Region zusammenstellen, die auch Europa bedrohen. Gespräch mit NZZ-Korrespondent David Signer.

    Roman Fillinger

  • Khamenei reitet Attacke gegen Rohani

    Vor sechs Wochen gewann Hassan Rohani die iranischen Präsidentschaftswahlen mit deutlichem Vorsprung auf seinen erzkonservativer Herausforderer. Doch die Hardliner - allen voran Revolutionsführer Ali Khamenei - machen gegen ihn mobil.

    Iren Meier

  • Grüne Wende in der Romandie?

    Bei den Wahlen in Neuenburg, in der Waadt und im Wallis haben die Grünen zugelegt. Die Initiative für eine grüne Wirtschaft, aber auch die neue Energiestrategie, fanden in der Romandie deutlich mehr Zustimmung als in der Deutschschweiz.

    Sascha Buchbinder

  • Risikofonds gegen Pandemien

    Krankheiten wie Ebola oder SARS fordern regelmässig tausende Opfer. Betroffene Staaten sollen dank einem neuartigen Fonds schnell Geld bekommen, um sofort handeln zu können. Private sollen den Fonds speisen.

    Matthias Heim

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge