Neue Versorgungsengpässe befürchtet

  • Samstag, 30. November 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 30. November 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. November 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Nahrungsmittel könnten auf den Philippinen wieder knapp werden.

    Neue Versorgungsengpässe befürchtet

    Vor drei Wochen zog der Taifun Haiyan über die Philippinen. Die Zahl der Toten ist auf 5500 angestiegen. Über 1700 Menschen werden noch vermisst. Internationale Hilfe wird weiterhin benötigt auch für den Wiederaufbau.

    Gespräch mit Pascal Morf, der für das Schweizerische Rote Kreuz die Hilfe auf der Insel Cebu koordiniert.

    Roman Fillinger

  • Die Kapitäne der Piratenpartei in Deutschland gehen von Bord.

    Die Piraten suchen Wind

    Vor einem Jahr galt sie in Deutschland noch als neue Kraft die Piratenpartei. Bei den Bundestagswahlen im September 2013 erhielten die Piraten nur 2,2 Prozent der Stimmen. Den Einzug in den Bundestag verfehlten sie. Nun kämpfen die Piraten ums Überleben.

    Casper Selg

  • Wenn Gemeinden trödeln, kann das Volksinitiativen und Referenden gefährden.

    Bundesrat will Trödel-Gemeinden keine Fristen setzen

    Wenn Gemeinden Unterschriftsbögen für Referenden und Initiativen zu spät beglaubigen, hat das keine Konsequenzen. Noch im Frühling wollte der Bundesrat dies ändern und den Gemeinden Fristen setzen. Nun will er nichts mehr davon wissen.

    Roland Wermelinger

  • Demonstration in Zagreb gegen die Ehe-Initiative der katholischen Kirche.

    Initiative gegen Homo-Ehe spaltet Kroatien

    Im katholischen Kroatien spaltet eine Volksinitiative die Gesellschaft. Die Initianten wollen die Ehe in der Verfassung festschreiben als Gemeinschaft zwischen Mann und Frau. Damit soll die Ehe unter Homosexuellen verboten werden. Den national-konservativen Initianten geht es aber um mehr.

    Walter Müller

  • Der Fotograf Ernst Scheidegger wird 90

    Der «Künstler»-Fotograf

    Ein Bild von Ernst Scheidegger kennen in der Schweiz alle: Das Portrait von Alberto Giacometti auf der 100er-Note. Dabei, sagt Ernst Scheidegger, sei es bei weitem nicht sein bestes. Heute wird der Fotograf, Zeichner, Buchgestalter, Verleger, Journalist, Grafiker 90.

    Remo Vitelli

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Tobias Gasser