Neue Vorschläge für die Reform der Altersvorsorge

  • Mittwoch, 21. November 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 21. November 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 21. November 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Neue Vorschläge für die Reform der Altersvorsorge

    Auch die Frauen sollen künftig bis 65 arbeiten, und das Pensionierungsalter soll flexibler werden: Das sind die Kernpunkte der Pläne von Sozialminister Alain Berset.

    Géraldine Eicher

  • Rentenreform: wer soll das bezahlen?

    Der Bundesrat möchte die drohenden Defizite bei der AHV und bei der zweiten Säule beseitigen, ohne die Renten zu kürzen. Wie soll das gehen?

    Philipp Burkhardt

  • Durchzogenes Echo auf die Pläne des Bundesrats

    Bei den Parteien und Verbänden fallen die Reaktionen höchst unterschiedlich aus: Die Linke wehrt sich gegen das höhere Pensionsalter für die Frauen, die bürgerliche Seite befürchtet, das Fuder sei überladen.

    Oliver Washington

  • Welche Chancen hat das Projekt «Altersvorsorge 2020»?

    Sanierungsvorlagen haben es schwer: die 11. AHV Revision scheiterte bereits im Parlament, die Reform der Pensionskasse fiel beim Volk durch: Stehen die Chancen diesmal besser?

    Simone Fatzer im Gespräch mit Dominik Meier

  • Ägypten meldet Waffenstillstand

    Der ägyptische Aussenminister meldete am Abend, dass ein Waffenstillstand zwischen Israel und Hamas vereinbart worden ist. Die Waffenruhe sollte um 20 Uhr MEZ in Kraft treten.

    Noch am Morgen schien eine Einigung in weite Ferne gerückt, nachdem in Tel Aviv bei einer Explosion mehrere Personen verletzt wurden.

    Simone Fatzer im Gespräch mit Philipp Scholkmann

  • Bio-Milchbauer wird Präsident des Bauernverbandes

    Das Schweizer Bauernpräsidium bleibt in Ostschweizer Hand. Auf den Thurgauer Hansjörg Walter folgt der St. Galler Markus Ritter. Zu Besuch auf seinem Hof im St. Galler Rheintal.

    Sascha Zürcher

  • Der neue Brücken-BAUER

    Markus Ritter ist das neue Aushängeschild der Schweizer Bauern. Kann ein Biolandwirt in diesem heterogenen Verband für alle da sein? Und wie gut ist der CVP-Nationalrat vernetzt?

    Simone Fatzer im Gespräch mit Christian von Burg

  • Der Poker um das EU-Budget

    Alle sieben Jahre lässt sich die EU auf die schwierigsten Verhandlungen überhaupt ein. Dann geht es ums EU-Budget, den sogenannten mehrjährigen Finanzrahmen. Im Vorfeld tagt das EU-Parlament.

    Urs Bruderer

  • Einbussen für mitteleuropäische EU-Staaten?

    Die Brüsseler Strukturfonds sind eine wertvolle Geldquelle, die nicht überall gleich gut genutzt werden. Manche Länder rufen längst nicht alle Hilfen ab, die sie eigentlich beanspruchen könnten.

    Marc Lehmann

  • Power-Shopping statt Truthahn-Essen

    Walmart will die traditionelle Schnäppchenjagd nach Thanksgiving bereits am Feiertags-Abend beginnen. Nun gehen die Angestellten des grössten Arbeitgebers der Welt auf die Barrikaden.

    Sabrina Fritz

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Marcel Jegge