Neuer Anlauf für Steuerreform

  • Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Sicht auf die Stadt Zug.

    Neuer Anlauf für Steuerreform

    Nach der gescheiterten Unternehmenssteuerreform III haben Vertreter von Bund und Kantonen präsentiert, wie eine neue Vorlage aussehen könnte. Die Linke kritisiert bereits diese heftig. Die Fakten und die Reaktionen.

    Philipp Burkhardt und Curdin Vincenz

  • Frankreich: Mehr Moral, mehr Vertrauen, mehr Transparenz

    Der französische Präsident Macron legt ein Gesetz gegen Vetternwirtschaft vor: Mehr Transparenz und weniger Interessenskonflikte. Das ist auch eine Reaktion auf die Affären von Präsidentschaftskandidat François Fillon.

    Ihm wird vorgeworfen, Familienmitgliedern fiktive Anstellungen im Parlament verschafft zu haben.

    Charles Liebherr

  • Richard Ferrand

    Vorermittlungen gegen Macron-Minister Ferrand

    Der neue Minister für Regionalpolitik und Wohnungsbau, Richard Ferrand, wird derzeit mit ähnlichen Vorwürfen konfrontiert wie Fillon. Er soll seine Lebensgefährtin bei einem Immobiliengeschäft begünstigt haben. Gespräch mit SRF-Korrespondent Charles Liebherr in Paris.

    Samuel Wyss

  • Timothy Garton Ash, britischer Historiker und Schriftsteller, am 19. Swiss Economic Forum SEF.

    «Der Brexit ist eine Tragödie für Grossbritannien und Europa»

    Timothy Garton Ash zählt zu den international renommierten Historikern. Er bezeichnet sich als «englischen Europäer». Den Brexit hat Garton Ash als seine grösste politische Niederlage bezeichnet. Sieht er das heute immer noch so? Das Gespräch.

    Samuel Wyss

  • Bernie Sanders.

    Bernie Sanders wichtiger Auftrag

    Bernie Sanders, der ehemalige US-Präsidentschaftsbewerber, präsentiert in Berlin sein Buch «Unsere Revolution: Wir brauchen eine gerechte Gesellschaft». Der linke und vor allem bei Jungen populäre Politiker musste im demokratischen Vorwahlkampf Hillary Clinton den Vorzug geben. Eine Begegnung.

    Peter Voegeli

  • Löchrige Uno-Sanktionen gegen Nordkorea

    Trotz striktem Verbot der Uno hat Nordkorea Raketentests und Atomversuche durchgeführt. Die Bedrohung durch das nordkoreanische Regime wird auf dem Asien-Sicherheitsgipfel in Singapur eines der Hauptthemen sein. Denn Pjöngjang meldet trotz den Sanktionen einen Wirtschaftsaufschwung.

    Wie ist das möglich?

    Fredy Gsteiger

  • Die Jugendlichen in der Ausstellung im ETH-Archiv für Zeitgeschichte.

    Holocaust-Ausstellung - eine Warnung für künftige Generationen

    Eine Ausstellung in Zürich widmet sich den letzten Schweizer Holocaust-Überlebenden. Doch wie kann man die grässlichen Ereignisse heute Schülerinnen und Schülern vermitteln? Ein Ausstellungsbesuch mit zwei Sekundarklassen.

    Rafael von Matt

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Matthias Kündig