Neues Massaker in Syrien

  • Freitag, 13. Juli 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 13. Juli 2012, 18:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 13. Juli 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Neues Massaker in Syrien

    In einem Dorf in Zentralsyrien sind über 200 Menschen ermordet worden. Regierung und Opposition machen sich gegenseitig dafür verantwortlich.

    Jens Wiening

  • Bestechung oder «Geschenke»?

    Über zehn Jahre lang liess sich der Anlagechef der Pensionskasse des Kantons Zürich mit 1,7 Millionen Franken bestechen. Und er legte das Geld schlecht an: Die BVK verlor dreistellige Millionenbeträge.

    Curdin Vincenz

  • «Politik hat in PK-Aufsicht keinen Platz»

    Wie konnte der BVK-Korruptionsfall so lange unentdeckt bleiben, herrscht in der Schweiz ein Klima der Korruption? Gespräch mit Mark Pieth, Strafrechtsprofessor an der Universität Basel.

    Peter Voegeli

  • SpanierInnen protestieren am 13. Juli in Madrid gegen das Sparpaket

    Spaniens sechstes Sparpaket

    Die Sparlast soll gleichmässig auf alle Schultern verteilt werden, lautete der Tenor König Carlos an der Kabinettssitzung, die er ausnahmsweise präsidierte. Eine Kritik an Rajoys Sparpolitik?

    Alexander Gschwind

  • Italiens Bonität sinkt

    Grund für die Herabstufung durch Moody's sind das schwache Wirtschaftswachstum und steigende Arbeitslosenzahlen. Auch die politische Lage sorgt für Unsicherheiten.

    Massimo Agostinis

  • Maulavi Qalamuddin.

    Ein Taliban als Friedenstaube

    Unter dem Taliban-Regime liess Maulavi Qalamuddin Dieben die Hand abhacken, Ehebrecher steinigen, Filme und Musik verbieten. Heute ist er Mitglied des Hohen Friedensrates und soll zu einem friedlicheren Afghanistan beitragen.

    Karin Wenger

  • Antoine F. Goetschel

    Sommerserie: Antoine F. Goetschel, ehemaliger Tieranwalt

    In vielen Gerichtsfällen vertrat Antoine F. Goetschel die Interessen von misshandelten Tieren vor Gericht. 2010 wurde das Amt abgeschafft. Seither veröffentlicht der 54-jährige Rechtsanwalt regelmässig Bücher zu Tierschutzrecht und Tierethik. Sein neuestes Werk: «Tiere klagen an».

    Seine Idee: Dem Tier seine Würde zurückgeben.

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Judith Huber