Norwegen nach Massaker unter Schock

  • Samstag, 23. Juli 2011, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. Juli 2011, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Juli 2011, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Norwegen nach Massaker unter Schock

    Das gewaltige Ausmass der Anschläge in Norwegen wird nach und nach sichtbar. Der als Polizist verkleidete Attentäter ist offenbar nach der Bombenexplosion in Oslo auf die Insel Utoya gefahren und hat dort in einem Jugendcamp der Arbeiterpartei ein noch grösseres Blutbad angerichtet.

    Neueste Erkenntnisse von Nordeuropa-Korrespondent Bruno Kaufmann.

    Isabelle Jacobi

  • Augenzeuge zur Explosion in Oslo

    Der 22. Juli wird für die Norweger einer jener Tage sein, von dem alle wissen, wo sie waren. Nordeuropa-Korrespondent Bruno Kaufmann hat mit einem Augenzeugen gesprochen.

    Bruno Kaufmann

  • Kann dies das Werk eines Einzeltäters sein?

    Wer ist dieser brutale Täter mit rechtsnationaler Gesinnung und was könnte ihn angetrieben haben?. Können solche gewaltigen Anschläge das Werk eines Einzeltäters sein?

    Fragen an Martin Kilias, Professor für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Zürich.

    Roman Fillinger

  • Nationalistische Tendenzen in Norwegen

    Auch wenn bis jetzt Vieles dafür spricht, dass der Attentäter alleine gehandelt hat - alleine ist er mit seinen nationalistischen Ansichten in Norwegen nicht.

    Anders Widfeldt ist Experte für Rechtsextremismus in Skandinavien und lehrt zurzeit an der Universität Aberdeen 

    Roman Fillinger

  • Amy Winehouse ist tot

    Der Drogen- und Alkoholkonsum von Amy Winehouse war legendär. Immer wieder kam sie zugedröhnt auf die Bühne oder sie erschien gar nicht. Jetzt ist die 27-jährige Soulsängerin tot in London gefunden worden.

    DRS3-Redaktor Gernot Jörgler über ein kurzes Rockerinnen-Leben.

    Gernot Jörgler