«Ohne Gewissheit hätte Bundesanwaltschaft nicht informiert»

  • Samstag, 26. September 2015, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 26. September 2015, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. September 2015, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • «Ohne Gewissheit hätte Bundesanwaltschaft nicht informiert»

    Der Weltfussballverband FIFA kommt nicht aus den dicken Schlagzeilen. Nun läuft gegen Präsident Joseph Blatter eine Untersuchung wegen ungetreuer Geschäftsführung und Veruntreuung. Strafrechtsprofessor Mark Pieth sieht darin eine neue Stufe im Fall FIFA.

    Samuel Wyss

  • Syrische Bevölkerung weiss Bescheid über Flüchtlinge in Europa

    Was wir über die vielen Flüchtlinge auf ihrer Reise durch Europa wissen, verdanken wir Berichten von Journalisten vor Ort. Nach Syrien dagegen wagen sich nur wenige. ARD-Mitarbeiter Martin Durm aber ging in das Kriegsland und berichtet erneut über die Situation in Damaskus.

    Martin Durm

  • Fast schon zuviel der Hilfe

    Zu einer Menschenkette für eine menschliche Asylpolitik riefen linke Parteien, Gewerkschaften und Migrationsorganisationen in Bern auf. Als Zeichen der Solidarität mit den Flüchtlingen. Tatsächlich ist diese Solidarität vielerorts bereits gross. Manchmal fast schon zu gross.

    Nicoletta Cimmino

  • Wirksame, aber teure Hepatitis C-Bekämpfung

    Die Leberkrankheit Hepatitis C soll in der Schweiz bis 2030 ausgerottet werden. Dieses ambitionierte Ziel hat sich eine Gruppe von führenden Virus-Experten gesteckt. Die Medikamente dafür seien vorhanden. Bloss: die Pillen sind teuer, der Markt umkämpft.

    Eveline Kobler

  • Wirtschaft in schützenswerter Landschaft

    Die Seenlandschaft im Oberengadin oder die Rheinschlucht im Bündner Oberland - fast ein Fünftel des Kantons gilt als besonders schützenswert. Neubauten sind nur noch möglich, wenn sie von nationalem Interesse sind. Bloss, was ist das, und wie soll man dort wirtschaften?

    Stefanie Hablützel

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Marcel Jegge