Optimismus in Davos

  • Samstag, 25. Januar 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 25. Januar 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 25. Januar 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • World Economic Forum

    Optimismus in Davos

    Einige Stunden noch, dann zieht in Davos wieder die Normalität ein - Politikerinnen, Wirtschaftsvertreter und Medientross reisen ab. Zum Abschluss des WEF präsentierte IWF Chefin Christine Lagarde einen optimistischen Ausblick auf die Weltwirtschaft.

    Diese Zuversicht war bereits während des diesjährigen Weltwirtschaftsforums spürbar.

    Susanne Giger & Barbara Widmer

  • In Kiew stehen sich Demonstranten und Polizisten gegenübe

    Spannungen in der Ukraine nehmen zu

    Mindestens drei Demonstranten sind diese Woche in Kiew durch Schüsse getötet worden. Gestern sandten Regierungsvertreter Signale aus, die ein teilweises Einlenken in Aussicht stellten. Doch die Protestbewegung will sich nicht mehr mit Beschwichtigungen abspeisen lassen.

    Sie zeigt sich immer kampfbereiter. Für Sonntag sind Grossdemonstrationen angesagt.

    Peter Gysling

  • Demo am Ort des jüngsten Anschlages in Kairo

    Jubel, Protest und Gewalt in Ägypten

    Auf dem Tahrirplatz, dort, wo vor drei Jahren noch gegen Polizei und Gewaltapparat demonstriert wurde, war heute Jubel angesagt für einen General und für die Polizei. Ägypten scheint nicht wirklich weiter gekommen. Nun sorgt eine Anschlagsserie für zusätzliche Unsicherheit.

    Ein Gespräch mit Nahostkorrespondent Philipp Scholkmann.

    Simone Fatzer

  • Delegiertenversammlung der GLP

    Die Unsichtbaren Grünliberalen

    In den letzten Jahren sind die Grünliberalen von Sieg zu Sieg geeilt. Am Samstag haben sich deren Delegierten in Zürich zu einer Delegierten-Versammlung getroffen. Die Partei ist in letzter Zeit etwas von der Bildfläche verschwunden. Was ist los mit den Grünliberalen?

    Oliver Washington

  • Jung-SVP-Chef Liebrand an einer Veranstaltung der JUSO

    Luzern: Treibhaus für Jungpolitiker?

    Die Junge SVP der Schweiz hat am Samstag den Luzerner Anian Liebrand zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Damit stehen bei allen vier grossen Jungparteien Luzerner Jungpolitiker an der Spitze. Was macht es aus, dass die jungen Luzerner politisch so vorpreschen?

    Beat Vogt

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Matthias Kündig