Personenfreizügigkeit auch für Kroatien?

  • Freitag, 7. Dezember 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Dezember 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Dezember 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Im Sommer 2013 wird Kroatien Mitglied der Europäischen Union.

    Personenfreizügigkeit auch für Kroatien?

    Im Sommer 2013 wird Kroatien höchstwahrscheinlich Mitglied der EU. Nun nimmt die Schweiz Verhandlungen mit der EU darüber auf, ob künftig auch Kroatinnen und Kroaten in der Schweiz arbeiten dürfen. Ein heikles Unterfangen.

    Géraldine Eicher

  • Heisses Eisen Zuwanderung

    Weil Kroatien bald zur EU stösst, will der Bundesrat mit Brüssel über die Erweiterung der Personenfreizügigkeit verhandeln. Das Thema ist in der Schweiz allerdings heiss umstritten. Doch: Hat der Bundesrat überhaupt eine Wahl?

    Pascal Krauthammer

  • Einige 1000 Personen nahmen im Oktober 2011 in an einer Grossdemo für die Sans-Papier teil.

    Berufslehre für junge Sans-Papiers

    Jugendliche ohne Papiere dürfen in der Schweiz eine Lehre machen. So will es der Bundesrat. Die neue Regelung gilt ab Februar. Eine reguläre Arbeit annehmen dürfen sie aber weiterhin nur in Ausnahmefällen.

    Philipp Burkhardt

  • Bern und Paris verhandeln über Steuerfragen

    Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf war auf Arbeitsbesuch in Paris. Im Elysee-Palast beim französischen Staatspräsidenten François Hollande ging es um heikle Steuerdossiers. Ein Gespräch.

    Rudolf Mäder

  • Touristen fehlen zur Zeit in Kairos Altstadt

    Ägypten: Aufruhr im Souk

    Ägypten kommt nicht zur Ruhe. Am Tahrir nicht, aber auch nicht in der engen Schmuckgasse in der islamischen Altstadt von Kairo. Dort wird zwar nicht demonstriert, aber engagiert gestritten. Eine Reportage.

    Philipp Scholkmann

  • Europäischer CO2-Emissionshandel in Gefahr

    In Europa liegt der CO2-Emmissionshandel am Boden. Die Preise sind in den Keller gefallen. Dabei gilt der Emissionshandel als wichtigstes Instrument, um umweltfreundliche Produktion zu fördern.

    Priscilla Imboden

  • Moderner Sokrates gesucht

    Sokrates, Descartes, Kant, Marx und Foucault - die Reihe der grossen Welterklärer ist lang. Doch wer ist heute würdig, ihre Nachfolge anzutreten? Das Gottlieb Duttweiler Institut  hat eine Liste der möglichen Kandidaten erstellt. Ein Gespräch.

    Simone Fatzer

  • Schauspielerin Janet Leigh in Hitchcock's Thriller «Psycho».

    Verbrechen lohnt sich - auf der Leinwand

    Der Krimi ist das beliebteste Filmgenre. Auf 1'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche untersucht Kurator Andres Janser im Zürcher Museum für Gestaltung  die Spielarten des Krimis und den Stoff, aus dem die Albträume sind.

    Karin Salm

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Isabelle Jacobi