Pierre Maudet will Bundesrat werden

  • Freitag, 4. August 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. August 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. August 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Pierre Maudet, FDP Genf.

    Pierre Maudet will Bundesrat werden

    Das Rennen um die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter kommt in Gang. Pierre Maudet, der junge Genfer Sicherheitsdirektor, will sich von der Kantonalpartei aufstellen lassen. Wer ist dieser politische Senkrechtstarter?

    Roman Fillinger

  • Alt, krank – und verwahrt

    Wie umgehen mit alten Gefangenen? Mit Häftlingen, die pflegebedürftig sind und im Gefängis sterben werden? Das ist ein Problem in vielen Gefängnissen. In der Strafanstalt Lenzburg gib es für solche Gefangene eine spezielle Station.

    Sabine Gorgé

  • Geschäftsmodell «Schicksalsschläge»

    Die eigenen Kunden verärgern ist eine riskante Strategie. Und dennoch riskiert das die Swiss Re, wenn sie in die Geschäftsfelder der Erstversicherer vordringt, in die Domäne der eigenen Kunden also. Ein Beispiel dafür sind die so genannten «biometrischen Risiken».

    Eveline Kobler

  • Wahlen in Kenia: Viel Lärm, wenig Inhalt

    Bei den Präsidentschaftswahlen in Kenia stehen sich wie schon 2013 Amtsinhaber Uhuru Kenyatta und Oppositionsführer Raila Odinga gegenüber. Die Umfragen deuten auf ein knappes Resultat hin. Die Stimmung ist – wie bei früheren Wahlen – aufgeheizt.

    Patrik Wülser

  • Zwei Klingon-Darsteller warten auf ihren Bühnenauftritt.

    «Im Star-Trek-Universum reichen 3’000 Wörter aus»

    «Klingonisch» ist die Kunst-Sprache aus der Science-Fiction-Serie «Star Trek». Die Nachfrage nach entsprechenden Kursen ist so gross ist, dass nun die Migros-Klubschule Klingonisch anbietet.

    Christian von Burg

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge