Polen nach Tod Kaczynskis unter Schock

  • Samstag, 10. April 2010, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 10. April 2010, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 10. April 2010, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Die Leiche des polnischen Präsidenten ist am Nachmittag geborgen worden. Kaczynski war auf dem Weg zu einer Gedenkfeier für die Opfer des Weltkriegs-Massakers von Katyn, als das Flugzeug abstürzte.

Die weiteren Themen:

Polen ist nach dem Flugzeugabsturz des Präsidentenflugzeugs im Schockzustand.

Bundesrat Maurer hatte bei der Mitgliederversammlung der Auns ein Heimspiel.

Beiträge

  • Leiche von Polens Präsident Kaczynski geborgen

    Die Leiche des polnischen Präsidenten ist am Nachmittag bei der russischen Stadt Smolensk geborgen worden. Kaczynski war auf dem Weg zu einer Gedenkfeier für die Opfer des Weltkriegs-Massakers von Katyn, als das Flugzeug abstürzte. Keiner der Passagiere überlebte.

    Brigitte Zingg

  • Polen nach Tod Kaczynskis unter Schock

    Der Flugzeugabsturz und der Tod von Polens Präsident Lech Kaczynski, seiner Frau und zahlreichen hohen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Militär hat hat Polen in einen Schockzustand gestürzt.

    Ein Gespräch mit Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann.

    Hans Ineichen

  • Heimspiel für Bundesrat Maurer

    Verteidigungsminister Ueli Maurer hat in letzter Zeit einiges an Kritik einstecken müssen. Heute nun hatte Ueli Maurer wieder einmal ein Heimspiel.

    Vor den Mitgliedern der Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz verteidigte er den Sonderfall Schweiz und eine traditionelle Armee.

    Andrea Jaggi

  • Die Bilderbuch-Karriere von «Kohls Mädchen»

    Ein rauschendes Fest wird sie heute kaum feiern, dazu ist Angela Merkel nicht der Typ. Doch die Bundeskanzlerin hätte allen Grund dazu: Heute ist es nämlich auf den Tag genau zehn Jahre her, seit sie an der Spitze der CDU steht.

    Ursula Hürzeler

  • Ferdinand Hodler für die Bühne

    Ferdinand Hodler hat Schweizer Heimatgefühle auf die Leinwand gebracht: Berglandschaften, den Holzfäller, Wilhelm Tell.

    «Der Hodler», so heisst das Theaterstück von Ruedi Häusermann, das heute Abend im Schiffbau in Zürich Premiere hat. Es widmet sich auch den weniger bekannten Seiten des Malers und sucht andere Perspektiven auf das malerische Schwergewicht.

    Norbert Graf

Moderation: Hans Ineichen