Politisches Beben in der Hofburg?

  • Sonntag, 24. April 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. April 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 24. April 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Politisches Beben in der Hofburg?

    Österreich wählt den Bundespräsidenten. Jahrzehntelang wechselten sich die Volksparteien SPÖ und ÖVP im Amt ab. Sie drohen nun aber unterzugehen: Die FPÖ liegt nach ersten Hochrechnungen vorne. Gespräch mit Auslandredaktor Joe Schelbert.

    Roman Fillinger

  • Obama auf TTIP-Tour in Deutschland

    Barack Obama ist zum letzten Mal als US-Präsident auf Besuch in Deutschland. Als Kulisse dient die internationale Messe für Industrie und Technik in Hannover. Die Begleitmusik liefern die Proteste gegen das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA.

    Peter Voegeli

  • St. Galler SVP scheitert erneut

    Die SVP muss im Kanton St. Gallen eine Niederlage einstecken: Erneut verpasste die wählerstärkste Partei einen zweiten Sitz in der Regierung. Esther Friedli, die Lebenspartnerin von Ex-Parteichef Toni Brunner, verlor gegen Marc Mächler von der FDP.

    Sascha Zürcher

  • Honduras im Griff des organisierten Verbrechens

    Anfang März wurde im zentralamerikanischen Honduras die 44-jährige Umweltaktivistin Berta Cáceres ermordet. Ihr war es gelungen, die Weltbank und einen grossen chinesischen Investor zu überzeugen, sich von einem grossen Staudammprojekt zurück zu ziehen.

    Die internationale Entrüstung unmittelbar nach dem Mord war gross. Doch warum kommen die Ermittlungen nicht voran? Gespräch mit Toni Keppeler.

    Roman Fillinger

  • Auf dem langen Marsch zur Fussballmacht

    China ist eine Grossmacht. Nur auf dem Fussballplatz will es mit den Erfolgen noch nicht so recht klappen. Aber das soll sich ändern: Chinesische Clubs investieren Millionen in ausländische Fussballstars und sie fördern den eigenen Nachwuchs.

    Martin Aldrovandi

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge