Premier Cameron setzt auf Polizeigewalt

  • Donnerstag, 11. August 2011, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. August 2011, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 11. August 2011, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Premier Cameron setzt auf Polizeigewalt

    Das britische Unterhaus unterbrach seine Sommerpause für die politische Aufarbeitung der Krawalle. Dabei ging es mehr um Ressourcen, Taktik und Vollmachten der Polizei als um ernsthafte Ursachenforschung.

    Martin Alioth

  • Junge Generation ohne Perspektiven

    In ganz Europa haben sich Chancen und Möglichkeiten für Jugendliche verschlechtert. Jugendarbeitslosigkeit ist ein Dauerthema. Gespräch mit Hilmar Schneider vom Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit in Bonn.

    Philipp Scholkmann

  • Der Schweizer Franken ist wieder billiger zu haben

    Nach der spektakulären Frankenhausse der letzten Tage ist unsere Währung plötzlich billiger zu haben. Was ist los?

    Eveline Kobler

  • Japans Premierminister Naoto Kan am Ende?

    Fünf Monate nach Fukushima scheint das Ende von Ministerpräsident Naoto Kan besiegelt. Japanische Medien schreiben, noch im August werde er als Regierungschef abgelöst. Warum? Was wurde ihm zum Verhängnis?

    Martin Fritz

  • Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Abfall

    Wann haben Sie das letzte Mal Essen weggeworfen? Bis anhin gab es nur grobe Schätzungen zu diesem Thema. Eine neue Studie der Welternährungsorganisation FAO kommt jetzt zu einem erschreckendem Schluss.

    Thomas Häusler

  • Ein Besuch bei Roy Orbison in Texas

    How do you live - wie leben Sie? Mit dieser Frage reist USA-Korrespondent Peter Voegeli durch die USA. Er hat in West-Texas den Musiker Roy Orbison besucht. Obwohl der eigentlich gar nicht mehr lebt.

    Peter Voegeli

Moderation: Philippe Scholkmann, Redaktion: Monika Oettli