Raggenbass räumt erstmals Fehler ein

  • Freitag, 13. Januar 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 13. Januar 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 13. Januar 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Raggenbass räumt erstmals Fehler ein

    Seit dem Rücktritt von Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand ist auch Bankratspräsident Hansueli Raggenbass in die Kritik geraten. Nun äussert dieser sich erstmals zu den Vorwürfen, zum Mailverkehr und über Hildebrands Nachfolge.

    Eine Zusammenfassung von Oliver Washington

    und das Interview von Pascal Krauthammer

    Oliver Washington und Pascal Krauthammer

  • Wie viele Ferienwohnungen verträgt ein Dorf?

    In vielen Schweizer Ferienorten herrscht oft nur während ein paar Wochen pro Jahr Betrieb. Denn die meisten Wohnungen sind Zweitwohnungen. Eine Initiative will das nun ändern - über sie stimmen wir am 11. März ab.

    Monika Zumbrunn

  • Standard and Poors will mehrere Euroländer herabstufen

    Die Rating Agentur Standard and Poors will offenbar die Bonität einiger Euroländer senken. Besonders brisant: Frankreich soll sein Triple A verlieren. Gespräch mit EU-Korrespondent Urs Bruderer.

    Urs Bruderer

  • Taliban wollen ernsthafte politische Kraft werden

    Das im Internet publizierte Skandalvideo von US-Soldaten in Afghanistan sorgte weltweit für Entrüstung. Die Taliban aber reagieren zurückhaltend. Warum? Einschätzungen von Thomas Ruttig, Co-Direktor des Afghanistan Analysts Network

    Simone Fatzer

  • Der Mini-Staat Katar drängt ins Rampenlicht

    Das Golf-Emirat Katar zählt gerade mal 220'000 Einwohner. Es hat sich aber in kürzester Zeit zur diplomatischen Grossmacht gemausert. Vielerorts spielt Katar als Vermittler oder Akteur eine zentrale Rolle. Das weckt auch Misstrauen.

    Fredy Gsteiger

  • Taiwan im Wahlkampf

    In Taiwan sind Präsidentschaftswahlen. Präsident Ma und die Spitzenkandidatin der Opposition liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Er steht für eine Annäherung an China - sie konzentriert sich auf soziale Themen. Eine Reportage.

    Urs Morf

  • Schatztruhe visueller Berichterstattung

    Das Landesmuseum Zürich zeigt in einer Ausstellung Pressebilder der Jahre 1940 bis 2000. Diese macht deutlich, wie sehr sich das Geschäft und der Umgang mit dem Bild über die Jahrzehnte gewandelt hat.

    Sascha Renner

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Isabelle Jacobi