Rajoy geht, Sanchez kommt

  • Freitag, 1. Juni 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Juni 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 1. Juni 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Spaniens neuer Premier Pedro Sanchez (links) schüttelt dem gestürzten Premier Mariano Rajoy die Hand.

    Rajoy geht, Sanchez kommt

    Das spanische Parlament hat Ministerpräsident Mariano Rajoy abgewählt. Es sei die grösste Ehre gewesen, spanischer Regierungschef gewesen zu sein, meinte Rajoy. Für welche Politik steht der sozialistische Nachfolger, Pedro Sanchez?

    Martin Durrer

  • Polizisten stehen vor dem Hauptquartier der Firma Mossack Fonseca in Panama City, im Rahmen der Untersuchung der Panama Papers.

    Mehr Sorgfaltspflichten für Vermögensverwalter

    Schweizer Treuhänderinnen und Notare sind sehr aktiv beim Aufbau und Verwalten von Briefkasten-Firmen, die bei der Geldwäsche helfen. Für sie gelten eher lasche Auflagen. Doch künftig sollen sie bei ihren Kunden genauer hinschauen müssen, verlangt der Bundesrat.

    Dominik Meier

  • Dignitas-Gründer Ludwig A. Minelli. Archivbild von 2013.

    Freispruch für Dignitas-Gründer Minelli

    Die Staatsanwaltschaft von Uster wollte Ludwig Minelli, dem Gründer der Sterbehilfe-Organisation Dignitas, in einem Musterprozess nachweisen, dass er bei Suizid-Begleitungen aus selbstsüchtigen Motiven handle und zuviel Geld verlange. Das Gericht erklärte den 85-jährigen aber für unschuldig.

    Christoph Brunner

  • Indiens Premier Narendra Modi auf dem Asien-Sicherheitsgipfel.

    Indischer Ozean zunehmend unter chinesischer Kontrolle

    Erstmals trat Premierminister Narendra Modi auf dem Asien-Sicherheitsgipfel in Singapur auf, um deutlich das indische Terrain zu markieren. Doch kann Delhi Peking die Stirn bieten?

    Fredy Gsteiger

  • Lega-Chef und neuer Innenminister Matteo Salvini (rechts) und Unterstaatssekretär Giancarlo Giorgetti am 1. Juni 2018 im Quirinalspalast in Rom.

    Avanti Populisti

    Die neue Regierung aus 5-Sterne-Bewegung und Lega stellt sich nächste Woche im Parlament den Vertrauensabstimmungen. Die Zeit des Übergangs und der Unsicherheit scheint vorbei. Doch Ruhe dürfte nicht so schnell einkehren.

    Franco Battel

  • Petronille Vaweka. Printscreen youtube.

    Heldin des Kongo

    Vom riesigen Reichtum Kongos profitieren nur ganz Wenige. Im Land herrschen Not und Chaos, ein tiefer Graben trennt die Elite und die hungernde Bevölkerung. Gegen diese Umstände kämpft Petronille Vaweka wie eine Löwin. Eine Begegnung in Kishasa.

    Monika Oettli

  • Ein Roboter, der auch jäten kann.

    Des Bauern neue Knechte

    Selbstfahrende Mähdrescher, Melk- und Fütterungsroboter - und jetzt die digitalen Feldarbeiter. Der Schweizer Gemüseproduzenten-Verband stellt den neuen Jät-Spritz-Roboter vor.

    Cathrin Caprez

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Markus Hofmann