Rajoy weist Korruptionsvorwürfe von sich

  • Samstag, 2. Februar 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 2. Februar 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. Februar 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Rajoy weist Korruptionsvorwürfe von sich

    Spaniens Ministerpräsident Rajoy hat die Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen. Die Anschuldigungen seien falsch, sagte er vor hohen Vertretern seiner regierenden Volkspartei. Es geht um schwarze Kassen für hohe Parteimitglieder.

    Alexander Gschwind

  • Demonstration gegen Rajoy in Madrid

    Diskreditierte politische Klasse in Spanien

    Das Wasser steht Ministerpräsident Rajoy und seiner regierenden Volkspartei bis zum Hals: Die Korruptionsvorwürfe sind massiv. Heute versuchte er sich zu verteidigen. Wie glaubwürdig waren seine Unschuldsbeteuerungen? Fragen an Alexander Gschwind

    Simone Fatzer

  • Neue Bescheidenheit in Washington

    Welche aussenpolitischen Prioritäten setzt US-Präsident Obama in der zweiten Amtszeit? Aufschluss darüber erwartete man sich vom Auftritt von US-Vize Joe Biden an der Sicherheitskonferenz im München. Und der zeigte: in Washington heisst das Motto "neue Bescheidenheit".

    Fredy Gsteiger

  • FDP-Präsident Müller an der Delegiertenversammlung

    FDP: Wieviel Grün darf's denn sein?

    Keine Partei hat bei den letzten Wahlen so viele Stimmen an die Grünliberalen abgeben müssen wie die FDP. Nicht nur liberal, sondern eben auch grün, das war die Zauberformel. Heute diskutierte die FDP über Verkehr und Raumplanung. Wieviel Grün hat sie dabei gezeigt?

    Christian Von Burg

  • Kinderkrippe in Dresden

    Führen mehr Kitas zu Babyboom?

    Bei der Abstimmung über den Familienartikel geht es darum, ob man mehr Kinderkrippen und ähnliche Einrichtungen schaffen soll. Ziel ist eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dahinter steckt die Annahme, dass mit mehr Krippen auch die Geburtenrate steigt. Stimmt diese Annahme?

    Casper Selg

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Judith Huber