Rücktritt von Bundesrat Didier Burkhalter

  • Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Bundesrat Didier Burkhalter.

    Rücktritt von Bundesrat Didier Burkhalter

    Kurz vor 16 Uhr trat Bundesrat Didier Burkhalter vor die Medien und gab seinen Rücktritt bekannt. Er legt sein Amt im Oktober nieder. Ein Gespräch mit dem abtretenden Aussenminister, die Hintergründe und Reaktionen aus dem Bundeshaus.

    Sarah Nowotny, Géraldine Eicher, Philipp Burkhardt, Dominik Meier, Sabine Gorgé, Isabelle Jacobi

  • Ambulante Behandlungen anstelle von Spitalaufenthalten

    Medizinische Eingriffe, die keinen längeren Spitalaufenthalt verlangen, sollen aus Kostenspargründen nur noch ambulant vorgenommen werden. Der Kanton Luzern hat eine Liste mit 12 solchen Eingriffen veröffentlicht. Die Ärzte sind kritisch.

    Beat Vogt

  • Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma.

    Neuer Korruptionsskandal in Südafrika

    Präsident Jacob Zuma hat seit Jahren eine indische Industriellen-Familie illegal begünstigt. Er habe den Gebrüdern Gupta lukrative Verträge bei staatlichen Unternehmen zugehalten. Das wurde publik durch die Gupta-Leaks, rund 200'000 Emails, die südafrikanische Medien veröffentlichen.

    Das Gespräch mit SRF-Afrikakorrespondent Patrik Wülser.

    Isabelle Jacobi

  • Der neue irische Regierungschef Leo Varadkar

    Portrait des neuen irischen Regierungschefs Leo Varadkar

    Die Republik Irland hat einen neuen Regierungschef: Er ist 38 Jahre alt, schwul und der Sohn eines Einwanderers aus Indien. Leo Varadkar übernimmt eine Minderheitsregierung, geführt von seiner Mitte-Rechts-Partei Fine Gael.

    Martin Alioth

  • Die Fluggesellschaft Air Berlin ist in einer Existenzkrise

    Die beliebte Billigfluggesellschaft Air Berlin kennt fast jeder in der Schweiz. Wirtschaftlich geht es ihr schlecht. An der Hauptversammlung in London gab es zwar beruhigende Botschaften für die Aktionäre und die Öffentlichkeit. Doch wie lange wird Air Berlin noch fliegen?

    Peter Voegeli

Moderation: Isabelle Jacobi, Redaktion: Markus Hofmann