Schlappe für BDP-Präsident Landolt

  • Sonntag, 12. Januar 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Januar 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 12. Januar 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • BDP-Nationalrat Landolt in Glarus

    Schlappe für BDP-Präsident Landolt

    Bei den Ersatzwahlen für den Ständerat im Kanton Glarus gab es eine Überraschung. Der Präsident der Schweizerischen BDP, Nationalrat Martin Landolt, verpasste den Einzug in das Stöckli - und zwar deutlich. Der Freisinnige Thomas Hefti verteidigte den Sitz für seine Partei.

    Sascha Zürcher

  • Proteste in Bangkok gegen die Regierung

    Thailand: Neuer Anlauf, altes Ziel

    In Thailand kämpft die Protestbewegung unerbittlich gegen die Regierung von Yingluck Shinawat. Mit angesetzten Neuwahlen und Reformversprechen gibt sie sich nicht zufrieden. Von Montag an will sie die Hauptstadt Bangkok lahmlegen.

    Urs Morf

  • Flüchtlinge aus Südsudan kommen in Uganda an

    Enge Bande: Uganda und Südsudan

    Tausende Flüchtlinge aus dem Südsudan überqueren täglich die Grenze zum Nachbarland Uganda. Die engen Beziehung zwischen den beiden Ländern bestehen schon lange. Und das jüngste Land der Welt ist wirtschaftlich stark abhängig von seinem Nachbarn.

    Nicht ganz überraschend also, dass sich Uganda auf Seiten der Regierung aktiv in den Bürgerkrieg in Südsudan einmischt.

    Simone Schlindwein

  • Ab auf die Schiene: Leichter gesagt als getan

    Zum Mythos Bahn in der Schweiz gehört auch die Trasse AG. Seit der Güterverkehr auf der Schiene liberalisiert ist, kann nicht länger die SBB die Zeitslots zur Benutzung einer gewissen Strecke vergeben. Die Trasse AG organisiert den komplexen Ablauf auf den Schweizer Schienen.

    Peter Voegeli

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Judith Huber