Schlussspurt im deutschen Wahlkampf

  • Samstag, 23. September 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. September 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. September 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Angela Merkel - der Wahlkampf-Auftritt vor dem Sanitätszelt.

    Schlussspurt im deutschen Wahlkampf

    In letzter Minute besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Stadt Greifswald an der Ostsee.

    Die Universitätsstadt im ostdeutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist nicht zufällig gewählt: Es ist Merkels eigener Wahlkreis – und die CDU hat hier besonders viele enttäuschte Wähler an die AfD verloren.

    Anita Richner, Peter Voegeli

  • Das Bundesgericht in Lausanne - viele Freiheitsstrafen verordnet nicht der Richter.

    Strafbefehle - Die Macht der Staatsanwälte

    Wenn ein Staatsanwalt eine Haftstrafe von weniger als 6 Monaten aussprechen will – das ist mehrheitlich der Fall – kann er ohne Gerichtsprozess einen Strafbefehl anordnen. Das heisst: Nicht der Richter schickt jemanden ins Gefängnis, sondern der Staatsanwalt.

    Das mag effizient sein, sorgt aber auch für Kritik.

    Sascha Buchbinder

  • Drohte Trump in seiner Rede vor der Uno-Generalversammlung mit Krieg oder setzt er auf Diplomatie?

    Trumps Uno-Rede: Krieg oder Diplomatie?

    Die Rede von Präsident Donald Trump vor der UNO-Generalversammlung versetzte die Welt-Öffentlichkeit ins Staunen: Was genau sind die Grundpfeiler der amerikanischen Sicherheitspolitik? Eigennutz oder Kooperationswille? Der konservative Denker und Militärhistoriker Andrew Bacevich sagt, einen Sinn suche man in der Rede vergebens.

    Isabelle Jacobi

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Tobias Gasser