Schock-Therapie für die französische Wirtschaft?

  • Montag, 5. November 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. November 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. November 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Ex-EADS-Chef Louis Gallois übergibt Premier Jean Marc Ayrault den Bericht, der Frankreichs Wirtschaft konkurrenzfähig machen soll.

    Schock-Therapie für die französische Wirtschaft?

    Das fordert ein Gutachten, das Frankreichs Wirtschaft wieder konkurrenzfähig machen soll. Die Lohnnebenkosten sollen um mindestens 30 Milliarden Euro gesenkt werden.

    Ruedi Mäder

  • Kein Spielraum für eine konkurrenzfähige Wirtschaft

    Frankreichs Präsident François Hollande müsste das durch niedrigere Lohnnebenkosten entstehende Loch bei den Sozialversicherungen durch andere Einnahmen stopfen. Der Spielraum seiner Regierung liegt aber bei Null.

    Ruedi Mäder

  • Gefahr einer neuen Immoblienblase

    Erstmals seit der Immobilienblase der 1990er-Jahre ist gemäss UBS-Index wieder die Risikozone erreicht. Gesunkene Konsumentenpreise und kaum wachsende Einkommen seien keine Grundlage für dauerhafte Preissteigerungen bei Immobilien.

    Tobias Fässler

  • Kein Weg führt am Zulassungsstopp vorbei

    Im Frühjahr 2013 soll ein weiterer Zulassungsstopp für SpezialärztInnen in Kraft treten. Das will zumindest der Bundesrat. In der Vernehmlassung stiess das Vorhaben allerdings auf wenig Begeisterung.

    Elmar Plozza

  • Zwei Ärztinnen und das Damoklesschwert Zulassungsstopp

    Wenn der Zulassungsstopp wieder eingeführt wird, trifft das vor allem junge ÄrztInnen. Sie erhalten nach ihrer Ausbildung nicht automatisch eine Praxis-Bewilligung. Die Meinung zweier Ärztinnen.

    Monika Zumbrunn

  • Die CVP reicht am 5. November ihre Familien-Initiativen ein. Ist sie wirklich DIE Familienpartei?

    Welche Partei ist die Familien-Partei?

    Wenn es um Familienpolitik geht, dann steht die CVP gerne zuvorderst - und das soll auch so bleiben: Gleich mit zwei Initiativen will die CVP die Lage der Familien verbessern. Reicht das, um weiterhin DIE Familienpartei zu bleiben?

    Oliver Washington

  • Eine weitere Chance für ein Uno-Waffenhandelsabkommen

    Im Sommer scheiterte in der Uno ein weltweites Waffenhandelsabkommen. Eine grosse Chance schien vertan. Doch jetzt zeigt sich: vielleicht kommt das Waffenhandelsabkommen doch noch zustande.

    Fredy Gsteiger

  • Mitglieder einer Kirche in Kogelo, West-Kenia, am 4. November: Gemeinsames Beten für Barack Obamas Wiederwahl als US-Präsident.

    Die «kenianische Familie» schaut gespannt in die USA

    Was jenseits des Atlantiks, in den USA, entschieden wird, hat Einfluss auf die restliche Welt. Besonders aufmerksam verfolgt man die US-Präsidenten-Wahl in Afrika - genauer in Kenia. Weniger aus politischen, denn aus familiären Gründen.

    Patrik Wülser

  • Joël Dicker. Erhält er den diesjährigen Prix Goncourt?

    Joël Dicker - Sensation des Literaturherbsts

    Am Mittwoch könnte der 27jährige Genfer Joël Dicker den wichtigsten französischen Literaurpreis, den Prix Goncourt, erhalten. Er wäre der zweite Schweizer nach Jacques Chessez vor 40 Jahren. Was fasziniert derart am jungen Schweizer Autor?

    Patrick Mülhauser

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Isabelle Jacobi