Schwerer Schlag für die ukrainische Armee

  • Samstag, 14. Juni 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. Juni 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Juni 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Schwerer Schlag für die ukrainische Armee

    Pro-russische Kämpfer haben im Nordosten der Ukraine ein grosses Militärflugzeug mit Raketen abgeschossen. An Bord waren 49 Soldaten. Alle Insassen kamen ums Leben. Es ist der schwerste Schlag gegen die ukrainische Armee seit Beginn ihrer Offensive gegen die Aufständischen.

    Auch andernorts gingen die Kämpfe weiter.

    Peter Gysling

  • Millionen Afghanen trotzen den Taliban

    Millionen Afghaninnen und Afghanen haben den Drohungen der Taliban getrotzt und einen Nachfolger für Präsident Hamid Karsai gewählt. Bei der Stichwahl traten Ex-Aussenminister Abdullah Abdullah und der frühere Finanzminister Aschraf Ghani gegeneinander an.

    Gespräch mit Andrea Spalinger von der NZZ.

    Ursula Hürzeler

  • Gestresste Schweizer Lehrer

    Wer unterrichtet, spielt mit seiner Gesundheit: Das zeigt eine neue Studie aus der Stadt Zürich. Demnach ist jede zehnte Lehrerin, jeder zehnte Lehrer von einem Burnout bedroht.

    An seiner Delegiertenversammlung verlangte der Schweizer Lehrerverband deshalb, beim Lehrpersonal müsse stärker auf die Gesundheit geachtet werden. Zu Recht, sagen Fachleute.

    Raffael Von Matt

  • Junge Schweiz-Fans

    Von den goldenen Zeiten des Schweizer Fussballs

    Der WM-Ball rollt, und mitten drin ist die Schweizer Nationalmannschaft. Am Sonntag absolviert sie ihr erstes WM-Match gegen Ecuador. Ein Kenner des Schweizer Fussballs ist der Historiker Christian Koller. Er hat das Buch geschrieben: „4:2 Die goldene Zeit des Schweizer Fussballs 1919 bis 1938.

    Was war damals so golden?

    Ursula Hürzeler

  • Clinton auf Lesetour in Washington

    Hype um Hillary Clintons Buch

    Der Wirbel, den Hillary Clintons neuestes Buch auslöst, ist riesig. Sie schreibt darin über ihre Zeit als Obamas Aussenministerin.

    Seit Wochen schon wird der dicke Wälzer in den US-Medien debattiert, seit Dienstag ist er erhältlich und die Autorin auf Promo-Tour unterwegs: Für ihr Buch - und für das nächste Kapitel in ihrem Leben.

    Beat Soltermann

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Judith Huber