Sebastian Kurz gewinnt die Wahlen in Österreich

  • Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz gibt sich siegessicher.

    Sebastian Kurz gewinnt die Wahlen in Österreich

    Aussenminister und ÖVP-Chef Sebastian Kurz ist klarer Wahlsieger in Österreich. Die Sozialdemokraten landen laut Hochrechnungen auf dem zweiten Platz, gefolgt von der FPÖ. Offen bleibt, welche Parteien eine Regierungskoalition eingehen werden.

    Joe Schelbert, Curdin Vincenz

  • CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann gibt seinen Wahlzettel ab.

    SPD gewinnt die Wahlen in Niedersachsen

    Die SPD ist in Niedersachsen wieder stärkste Kraft. Die CDU, die die rot-grüne Regierungskoalition knacken wollte, kommt auf den zweiten Platz. Unklar ist, ob es knapp wieder für ein rot-grüne Koalition reicht.

    Peter Voegeli

  • Die Tochter des US-Präsidenten Invanka Trump diskutiert mit den Chefs von Weltbank und Währungsfonds über Frauenförderung in der Wirtschaft.

    USA drohen IWF und Weltbank

    In Washington ist das Jahrestreffen des Währungsfonds IWF und der Weltbank zu Ende gegangen. Die Stimmung ist getrübt. Denn die US-Regierung fordert von IWF und Weltbank einschneidende Reformen und droht, Zahlungen einzustellen.

    Maren Peters

  • Die Weinbauern im Lavaux stören sich an die Unesco-Vorgaben.

    Die Weinbauern im Lavaux bangen um ihre Existenz

    Das Weinanbaugebiet am Genfersee - das Lavaux - ist seit 10 Jahren Unesco-Weltkulturerbe. Das freut die Tourismusbüros des Kantons Waadt. Für die vielen kleinen Weinbauern ist aber das Unesco-Label kein Segen, sondern eine Bürde, die ihnen die Existenz erschwert.

    Barbara Colpi

Moderation: Tobias Gasser, Redaktion: Nicoletta Cimmino