Sex nur noch mit Zusage

  • Dienstag, 21. Mai 2019, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. Mai 2019, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 21. Mai 2019, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Symbolbild.

    Sex nur noch mit Zusage

    Eine repräsentative Studie von Amnesty International bestätigt, dass jede fünfte Frau in der Schweiz schon einmal sexuelle Gewalt erlebt hat. Die Menschenrechtsorganisation verlangt, dass künftig Sex nur dann erlaubt ist, wenn beide ihre Einwilligung geben.

    Rafael von Matt

  • Die Fahne von Österreich im Vordergrund und die Fahne der EU.

    Hat Österreich-Krise Auswirkungen auf die Europawahlen?

    In ganz Europa stellt man sich die Frage, wie sich der Ibiza-Skandal auf die Europawahl diese Woche auswirken wird. Werden die Rechtspopulisten und die Rechten Schaden nehmen? Eine Analyse.

    Oliver Washington

  • Heinz Christian Strache, der ehemalige Vizekanzler von Österreich.

    Ibiza-Video: Rechtliches Dilemma für Medien

    War es gerechtfertigt, die heimlich gemachten Video-Aufnahmen zu veröffentlichen, die zum Sturz der österreichischen Regierung geführt haben? Streitgespräch mit Wolf Wiedemann-Schmidt, Spiegel-Redakteur und Stefan Brink, Datenschutzbeauftragter Baden-Württemberg.

    Simone Hulliger

  • Arnold Hottinger, Journalist und Nahostexperte.

    Arnold Hottinger - Altmeister der Nahostberichterstattung

    Der Journalist Arnold Hottinger hat vielen von uns den Nahen Osten erklärt. Nun ist er mit 92 Jahren gestorben. Erich Gysling denkt an ihn zurück.

    Simone Hulliger

  • Henning Scherf, ehemaliger SPD-Bürgermeister in Bremen im Jahre 2003.

    Sozialdemokratischer Blick nach Bremen

    Bremen wird seit 73 Jahren von einem SPD-Bürgermeister regiert. Bei den kommenden Landtagswahlen droht den Sozialdemokraten aber der Verlust dieses Amtes. Gespräch mit dem langjährigen früheren SPD-Bürgermeister Henning Scherf.

    Peter Voegeli

  • Logo der russischen Tageszeitung Kommersant.

    Erneuter Schlag gegen Pressefreiheit in Russland

    Zwei Journalisten der russischen Tageszeitung «Kommersant» sind entlassen worden. In Moskau wird gerätselt, was hinter der Entlassung steht. Aus Solidarität hat fast die ganze Innenpolitik-Redaktion des «Kommersant» gekündigt. Eine Analyse.

    David Nauer

  • Blick auf Kloten im Jahre 1946. Vom Flughafen, welcher in der Mitte wäre, ist noch nichts zu sehen.

    Als US-Bomber die Schweiz fotografierten

    1946 überflogen amerikanische Bomber einen Sommer lang die Schweiz. Die Waffen wurden aus den US-Kampfflugzeugen entfernt und durch neuste Fotoapparate ersetzt.

    Bei den Flügen entstanden tausende einzigartige Luftbilder der Schweiz, welche das Bundesamt für Landestopografie «Swisstopo» nun online zur Verfügung stellt.

    Peter Maurer

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Damian Rast