Spannung vor möglichem Angriff auf Syrien

  • Sonntag, 8. September 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. September 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 8. September 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Demonstration in Beirut gegen US-Militärschlag

    Spannung vor möglichem Angriff auf Syrien

    Die USA werben derzeit intensiv um Unterstützung für einen militärischen Schlag gegen das syrische Regime. In der kommenden Woche muss der US-Kongress entscheiden. Gepannt verfolgt wird diese Debatte auch im Libanon. Eine Reportage aus Chtoura, zehn Autominuten von der syrischen Grenze enfernt.

    Philipp Scholkmann

  • Ölbohrplattform in Norwegen

    Norwegen: Segen und Fluch der Öl-Milliarden

    Acht Jahre sind genug: Das scheint in Norwegen die vorherrschende Meinung zu sein. Bei den Wahlen dürfte es deshalb zu einem Machtwechsel kommen. Mit dem Reichtum aus dem Ölgeschäft sind auch die Ansprüche der Bevölkerung gestiegen.

    Und die konnte die bisherige sozialdemokratische Regierung nicht mehr befriedigen.

    Bruno Kaufmann

  • Moskauerin bei der Stimmabgabe

    Echte Wahlen in Moskau?

    Moskau hat am Sonntag seinen Stadtpräsidenten gewählt. Zuvor hatte es in Moskau zum ersten Mal überhaupt eine Art Wahlkampf gegeben. Das ist vor allem Alexej Navalnj zu verdanken, der einzige ernstzunehmende Herausforderer des kremltreuen Amtsinhabers.

    Brigitte Zingg

  • Eine Tankstelle mit Shop

    Die Angst vor dem Dammbruch

    Wenn die Stimmberechtigen am 22. September JA sagen zur Revision des Arbeitsgesetzes, dann können gewisse Tankstellenshops künftig auch während der Nacht Leute beschäftigen und zum Beispiel Esswaren verkaufen. Für die Gewerkschaften wäre dies der grosse Dammbruch.

    Sie warnen vor der 24 Stunden Gesellschaft. Detailhändler möchten hingegen die Bestimmungen an die heutigen Bedürfnisse anpassen.

    Oliver Washington

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Matthias Kündig