SPD: JA zu Koalitionsverhandlungen

  • Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • die deutschen Sozialdemokraten wollen Koalitionsgespräche mit der Union

    SPD: JA zu Koalitionsverhandlungen

    Die Führung der deutschen Sozialdemokraten darf mit der Union über eine grosse Koalition verhandeln. Das haben die 200 Delegierten der SPD am Sonntag an ihrem Parteikonvent beschlossen. Mit welchen Forderungen geht die SPD in die Koalitionsverhandlungen?

    Casper Selg

  • FDP-Präsident Philipp Müller

    FDP soll grüner werden - aber wie?

    Die FDP will plötzlich grüner werden. So steht sie neuerdings einer ökologischen Steuerreform offen gegenüber, die Strom, Benzin und Heizöl massiv verteuern will. Ein JA zur bundesrätlichen Energiepolitik bedeutet das aber dennoch nicht - im Gegenteil.

    Philipp Burkhardt

  • die tunesische Flagge

    Der Kindergarten Baba Sanfour in Tunis

    Tunesien kommt auch drei Jahre nach dem Sturz von Diktator Ben Ali nicht zur Ruhe. Das zeigt sich auch im Alltag, an Orten, wo Politik sonst höchstens eine kleine Nebenrolle spielt. Ein Besuch im Kindergarten Baba Sanfour in einem Vorort von Tunis.

    Daniel Voll

  • eine Gedenkfeier im bosnischen Srebrenica

    Kulturförderung zementiert Klischees

    Für viele steht der Balkan vor allem für Gewalt und tragische Kriege. Dieses Vorurteil werde durch ausländische Kulturförderung noch verstärkt, sagen Kritiker. Denn: Westliches Geld, auch aus der Schweiz, habe mitgeholfen, das Bild vom Balkan als Kriegsschauplatz weiter zu zementieren.

    Karin Salm

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig