Ständerat: Deutliches Ja zur «Lex USA»

  • Mittwoch, 12. Juni 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 12. Juni 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 12. Juni 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Ständerat: Deutliches Ja zur «Lex USA»

    Mit 24 zu 15 Stimmen, sagt der Ständerat Ja zum dringlichen Bundesgesetz zur Lösung des Steuerstreits mit den USA. Er sagt auch Ja zu einem erweiterten Schutz für eventuell betroffene Bankangestellte. Die Vorlage geht nun in den Nationalrat.

    Pascal Krauthammer

  • Felix Gutzwiller von der FDP ist einer derjenigen, die gegen ihre Partei gestimmt haben.

    Abweichler haben der Ständeratsdebatte den Stempel aufgedrückt

    Sozialdemokraten, Freisinnge und ein SVP-Ständerat sind von ihrer Parteilinie abgewichen und haben das Ja für eine Lösung im Bankenstreit mit den USA möglich gemacht.

    Dominik Meier

  • Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf nach der Ständeratsdebatte zur «Lex USA».

    Der Finanzministerin fällt ein Stein vom Herzen

    Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf hat in den vergangenen Wochen engagiert für ein Ja zur «Lex USA» geworben. Nach ihrem Auftritt im Ständerat, hat dieser schliesslich trotz zahlreicher Bedenken deutlich Ja gesagt zum Gesetz.

    Philipp Burkhardt

  • Während der Debatte zur «Lex USA» im Ständerat.

    «Lex USA» - eine Einschätzung

    Am Morgen waren die Bedenken noch gross. Ganz knapp beschloss der Ständerat, überhaupt auf das Geschäft einzutreten. Am Nachmittag dann das klare Ja zur «Lex USA». Wieso dieser plötzliche Schwenk?

    Oliver Washington

  • Auf dem Taksimplatz in Istanbul am 12. Juni.

    Tränengas, Gummischrot und Wasserwerfer in Istanbul

    Bis zum Morgengrauen dauerten die Tumulte im Zentrum von Istanbul. Die Regierung Erdogan greift mit aller Härte durch. Die Polizei hat die Protestierenden vom Taksim-Platz verdrängt. Die Stimmung ist explosiv. Gespräch mit Nail Alkan, Politikprofessor an der Universität von Ankara.

    Ursula Hürzeler

  • Schwerwasserreaktor in Arak, Aufnahme von 2004.

    Wenig Chancen für eine Abkehr Irans von der Atombombe

    Wird Teheran den Weg in Richtung Atombombe auch unter einem neuen Staatschef unverdrossen weitergehen? Die Antwort ist bereits klar: Ja. Das hat besorgniserregende Konsequenzen.

    Fredy Gsteiger

  • Camp einer Mine in Tampakan auf den Philippinen.

    Minen-Projekt auf den Philippinen stösst auf Kritik

    Ein Tochterunternehmen des Rohstoffriese Glencore-Xstrata plant auf den Philippinen eine grosse Kupfer- und Gold-Mine. Es geht um Milliardengewinne - und um Menschenrechte und die Umwelt. Die Hilfswerke «Brot für alle» und «Fastenopfer» kritisieren das Projekt.

    Franco Battel

  • Designerdrogen sind in der Schweiz kaum gefragt

    73 neue, künstlich erzeugte Substanzen wurden 2012 in Europa entdeckt. In der Schweiz spielen Designerdrogen aber kaum eine Rolle. DrogenkonsumentInnen ziehen klassische Substanzen wie Cannabis, Kokain oder Ecstasy vor, weil sie mehr Geld haben und weil sie besser informiert seien, sagen Experten.

    Max Akermann

  • Felix Lehner, Kunstgiesser.

    Mit Kunstgiesser Felix Lehner an der ART Basel

    Felix Lehner ist ein international gefragter Kunstgiesser. In seiner Kunstgiesserei im Sittertal bei St. Gallen geben sich Künstler wie Urs Fischer, Paul Mc Carthy oder Carl André die Klinke in die Hand. Auch an der ART Basel sind Kunstwerke zu finden, die er gegossen hat.

    Karin Salm

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Isabelle Jacobi