Standort-Vorschläge für Atommüll-Lager

  • Freitag, 20. Januar 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 20. Januar 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 20. Januar 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Standort-Vorschläge für Atommüll-Lager

    Die Nagra hat 20 Standorte benannt, an denen die oberirdischen Zugänge und Gebäude für ein bis zwei Atommüll-Endlager erstellt werden könnten.

    Christine Wanner

  • Atommülllager-Pläne stossen auf Kritik

    Obwohl der Entscheid über ein Atommüll-Endlager erst in ein paar Jahren fällt, soll schon jetzt über mögliche Standorte für die Zugänge diskutiert werden. Wäre es nicht logischer, zuerst über die Standorte der Endlager zu entscheiden?

    Christian von Burg

  • Atommülllager: Zum Beispiel Effingen

    Im Kanton Aargau hat die Nagra gleich sieben mögliche Standorte für Oberflächenanlagen zum geplanten Atommüll-Endlager vorgeschlagen. Einer davon ist Effingen. Ein Augenschein im Dorf am Jürasüdfuss.

    Marco Jaggi

  • Folgen des arabischen Frühlings in der Schweiz

    Neue Flüchtlingsströme nach dem arabischen Frühling, Engpässe bei den Unterkünften, Unmut in der Bevölkerung über renitente junge Männer: Die Asylpolitik sorgt derzeit wieder für rote Köpfe.

    Pascal Krauthammer

  • Justizministerin Sommaruga zur Asylpolitik

    Unzufriedenheit bei den Kantonen, bei der Flüchtlingshilfe, in Teilen der Bevölkerung: Mit den neuen Asylzahlen ist Bundesrätin Simonetta Sommaruga gefordert. Ein Interview.

    Géraldine Eicher

  • Mario Monti verliert keine Zeit

    Italiens Regierungschef will sein Land möglichst rasch aus der Krise führen: Ein Liberalisierungsprogramm soll die Unternehmen wettbewerbsfähiger machen und neue Arbeitsplätze schaffen. Widerstand ist programmiert.

    Massimo Agostinis

  • Tariq Ramadans Sicht auf den Arabischen Frühling

    Der Schweizer Staatsbürger Tariq Ramadan gibt sich als Vordenker eines europäischen Islam - und polarisiert seit Jahren. Gespräch über die Umwälzungen in Nordafrika und im arabischen Raum.

    Martin Alioth

  • Das Leben des Berner Coiffeurmeisters Karl Dällenbach

    Den legendären Film von Kurt Früh mit dem Titelsong von Mani Matter kennt man. Nun ist die Geschichte des schlagfertigen Haarschneiders mit der Hasenscharte erneut verfilmt worden - von Oscar-Preisträger Xavier Koller.

    Eric Facon

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Tobias Gasser