Tote auf den Strassen Managuas

  • Sonntag, 22. April 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. April 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. April 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Anti-Ortega-Demonstraten in Managua

    Tote auf den Strassen Managuas

    In Nicaragua sind heftige soziale Proteste gegen Präsident Daniel Ortega ausgebrochen. Mindestens 25 Menschen starben bei Zusammenstössen zwischen Demonstranten, Regierungsanhängern und der Polizei. Woher kommen diese Wut und diese Gewalt? Gespräch mit dem freien Journalisten Klaus Ehringfeld.

    Beat Soltermann

  • Weltbank-Präsident Jim Yong Kim

    Milliarden für die Entwicklung

    Die Weltbank erhält für die Finanzierung von Entwicklungsprojekten deutlich mehr Geld. Den Weg freigemacht haben die USA, die grösster Aktionär der Weltbank sind. Sie drückten aber gleichzeitig neue Spielregeln bei der Kreditvergabe durch, die vor allem zu Lasten Chinas gehen dürften.

    Maren Peters

  • Der Syrer Hassan al Kontar am Flughafen Kuala Lumpur

    Gestrandet in der Transit-Zone

    Kennen Sie den Film "The Terminal"? Viktor, gespielt von Tom Hanks, steckt monatelang in einem Flughafenterminal von New York fest. Das ist Hollywood. Für Hassan al Kontar ist dieser Plot jedoch keine Fiktion, sondern Realität. Der Syrer ist seit 46 Tagen im Flughafen von Kuala Lumpur blockiert.

    Eine Begegnung.

    Karin Wenger

  • Stabilisierung der Geleise in Rastatt

    Rastatt - eine teure Panne

    Im Herbst war die wichtigste zwischen Nord-Süd-Bahnstrecke in Europa ganze 51 Tage lang unterbrochen. Der Güter-Transport war empfindlich gestört. Für die geschädigten Bahn- und Logistikunternehmen ist klar: So etwas darf nie wieder passieren.

    Eine Studie zeigt nun: Die Panne hat einen Gesamtschaden von zwei Milliarden Euro angerichtet.

    Andi Lüscher

  • Das "Cannabis Village" an der Muba

    Legaler Hanf - an der Muba

    Cannabidiol. Seit Hanf mit diesem Wirkstoff - und ohne das berauschende THC - in der Schweiz legal produziert und verkauft werden kann, wächst das Geschäft mit Raucherwaren, Ölen oder Tinkturen aus Hanf.

    An der Basler Messe Muba will die Sonder-Ausstellung "Cannabis-Village" auf einen Markt mit Potenzial aufmerksam machen.

    Dario Pelosi

Moderation: Beat Soltermann, Redaktion: Judith Huber