Unentschuldigt fernbleibende Politiker

  • Freitag, 23. Februar 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 23. Februar 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 23. Februar 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Leerer Nationalratssaal.

    Unentschuldigt fernbleibende Politiker

    Wie oft verlieren politische Parteien im Bundeshaus wichtige Abstimmungen, weil ihre Fraktionsmitglieder unentschuldigt fehlen? Das wollte SRF Data wissen und hat deshalb die Abstimmungen der letzten sieben Jahre im Nationalrat untersucht.

    Sabine Gorgé und Pascal Burkhard

  • Fahnen vor dem Hauptgebäude der EU in Brüssel.

    Die Budgetsituation der Europäischen Union

    Am informellen EU-Gipfel begannen die Verhandlungen zum Haushaltsplan der Europäischen Union, also zum Budget für die nächsten sieben Jahre. Denn die EU hat künftig weniger Geld zur Verfügung, weil Grossbritannien nach dem Brexit nicht mehr einzahlen wird. Ein Verteilkampf zeichnet sich ab.

    Das Gespräch mit Oliver Washington, EU-Korrespondent.

    Nicoletta Cimmino

  • US-Botschaft Edward McMullen.

    Die Charmeoffensive des neuen US-Botschafters

    Seit Dezember arbeitet Edward McMullen als US-Botschafter in der Schweiz. Der Posten ist ein Dankeschön von Präsident Donald Trump. Auch wegen McMullen ist Trump heute im Weissen Haus. Das Interview mit ihm.

    Beat Soltermann

  • Symbolbild.

    Krieg ist ihr Beruf

    Für Regierungen hat es viele Vorteile, in Kriegsgebieten Söldner einzusetzen, also das Kriegshandwerk an Private auszulagern. Jüngstes Beispiel ist die geheimnisumwitterte russische «Gruppe Wagner».

    Diese ist in die Schlagzeilen geraten, weil etliche ihrer Söldner bei einem Angriff in Syrien getötet wurden.

    Fredy Gsteiger

  • Für dreckige Operationen werden oft nicht offizielle russische Soldaten eingesetzt. Putin-Truppenbesuch in Syrien.

    Putins geheime Söldner

    Aktuell gibt die russische Söldnertruppe «Wagner» in Syrien zu reden. Was weiss man Genaues über sie? Gespräch mit dem SRF-Russland-Korrespondenten.

    Nicoletta Cimmino

  • Die Lutherhalde - der berühmteste Steinhaufen Deutschlands

    In Sachsen-Anhalt liegt der berühmteste Steinhaufen der deutschen Geschichte. 1990 lebte die Region vom Bergbau und riesige Pyramiden, bis zu 150 Meter hoch, zeugen noch davon. Schon zu Luthers Zeiten florierte der Bergbau.

    Peter Voegeli

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Markus Hofmann