Venezuela: Was führt Maduro im Schilde?

  • Montag, 31. Juli 2017, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 31. Juli 2017, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 31. Juli 2017, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro.

    Venezuela: Was führt Maduro im Schilde?

    In Venezuela sollen 41,5 Prozent der Stimmberechtigten an der Wahl der verfassungsgebenden Versammlung teilgenommen haben. Die Opposition geht jedoch von einer Wahlbeteiligung von lediglich 12 Prozent aus. Wie ist die Lage in Caracas? Fragen an Hanna Silbermayr, freie Journalistin in Caracas.

    Roman Fillinger

  • «Auch Schweizer Behörden werden Dieselfahrzeuge stilllegen»

    Am 28. Juli ist mit einem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts ein Verbot älterer Dieselfahrzeuge in Deutschland näher gerückt. Der Entscheid gibt auch den 32'000 VW-Diesel-Besitzern Auftrieb, die in einer Sammelklage gegen VW vorgehen.

    Urteil und Klage dürften auch Auswirkungen auf die Schweiz haben.

    Peter Voegeli

  • Abstimmungsvorschau: Ernährungssicherheit

    Der Bauernverband will die Ernährungssicherheit in der eidgenössischen Bundesverfassung verankern. Darüber wird am 24. September abgestimmt. Die Bauern behaupten, dass 80 Prozent der Konsumentinnen und Konsumenten einheimische und saisonale Produkte kaufen wollen. Stimmt das?

    Iwan Santoro

  • Sommerserie «ABC Deutschland»: E wie Exil

    3,4 Millionen in Deutschland geborene Menschen leben in einem anderen OECD-Land. Die Schweiz ist eines der drei beliebtesten Länder bei deutschen Auswanderern. Viele von ihnen sind im Kopf nach wie vor oft in der alten Heimat, auch wenn sie ganz woanders leben – zum Beispiel im Tessin.

    Alexander Grass

  • Saurierjagd auf 3’000 Metern über Meer

    Der Meeresboden liegt hoch oben in den Bündner Alpen. Emporgedrückt in über 200 Millionen Jahren, liegt zwischen Davos und Bergün auf fast 3'000 Metern eine der wichtigsten Fossilien-Fundstellen in der Schweiz - mit versteinerten Sauriern, Fischen und Pflanzen.

    Forscher haben dort eine neue Art entdeckt.

    Christian von Burg

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Matthias Kündig