Verschafft die EZB den Euro-Krisenländern Zeit?

  • Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 26. Juli 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • EZB-Chef Mario Draghi

    Verschafft die EZB den Euro-Krisenländern Zeit?

    «Innerhalb ihres Mandats ist die EZB bereit, alles Erforderliche zu tun, um den Euro zu erhalten», sagt EZB-Chef Draghi. Die Börsen reagieren positiv in der Annahme, die EZB kaufe wieder spanische und italienische Staatsanleihen.

    Urs Bruderer

  • Schuldentilgungsfonds zur Rettung aus der Eurokrise?

    Zeit verschaffen könnte den verschuldeten Euroländern auch der Schuldentilgungsfonds, den eine Gruppe prominenter Ökonomen propagiert. Wie würde so ein Fonds funktionieren?

    Urs Bruderer

  • Fahrende Roma sorgen im Wallis für Unruhe

    600-800 Roma aus Westeuropa wollen im südlichen Wallis eine Hochzeit feiern. Etwa 80 Wohnwagen stehen bereits auf der Wiese eines Bauern. Dieser fühlt sich von den Fahrenden überrumpelt.

    Thomas Gutersohn

  • Immer wieder Kontroversen um Fahrende

    Meist geht es um Kriminalität oder um Standplätze. Experten und Roma-Organisationen warnen aber vor pauschalen Schuldzuweisungen.

    Monika Zumbrunn

  • Marsch aufs Weisse Haus während der Aids-Konferenz in Washington

    Zum Aids-Test in die Motorfahrzeugkontrolle

    In Washington, wo derzeit die Internationale Aids-Konferenz tagt, ist HIV/Aids stark verbreitet. Nach jahrelangem Nichtstun versuchen die Behörden nun mit innovativen Konzepten, die Verbreitung der Krankheit zu bekämpfen.

    Beat Soltermann

  • Beat Anliker

    Sommerserie: Beat Anliker, Kopf und Herz im «Café Bar Mokka» i...

    Zurück zum Kleinen und zu mehr persönlichen Verbindlichkeiten: Das verlangt Beat Anliker, alias MC Anliker. Der 54-Jährige setzt diese Vision seit Jahrzehnten im Thuner Musik-Club «Café Bar Mokka» um. Frei nach dem Motto: «Think global - Act local».

Moderation: Roman Fillinger, Redaktion: Marcel Jegge