Versöhnen, aber nicht vergessen

  • Sonntag, 17. August 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. August 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 17. August 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Versöhnen, aber nicht vergessen

    Im Versöhnungsprozess zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerillabewegung FARC, der seit anderthalb Jahren dauert, kamen erstmals auch Opfer zu Wort. Menschen, deren Angehörige bei Anschlägen umkamen oder von Paramilitärs verschleppt und getötet wurden.

    Gespräch mit Lateinamerika-Korrespondent Ulrich Achermann.

    Simone Fatzer

  • Alt-Bundesrat Ogi ruft zum Widerstand auf

    Mit deutlichen Worten verlangt alt SVP-Bundesrat Adolf Ogi in der «SonntagsZeitung», jemand müsse SVP-Parteistratege Christoph Blocher stoppen. Die Partei radikalisiere sich zunehmend. Ogi ruft mehrere SVP-Politiker namentlich auf, gegen Blocher anzutreten. Nur: Bei ihnen verhallt dieser Ruf.

    Gaudenz Wacker

  • Umstrittenes Wirtschaftswachstum

    Wie stark soll und muss ein Land wachsen, dass es dem Volk längerfristig gut geht? Die Frage nach dem massvollen Wachstum wird spätestens seit der Einwanderungsinitiative wieder intensiver diskutiert. Der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse schaltet sich in die Diskussion.

    Susanne Giger

  • Reiseunterkunft mit Nebenwirkung

    In San Francisco vermieten viele Privatpersonen Zimmer oder ganze Wohnungen an Reisende. Internetplattformen wie Air-b'n'b, VRBO und Homeaway leisten dabei gute Dienste. Bloss: Wer langfristig eine Wohnung sucht, hat gerade in San Francisco zunehmend ein Problem.

    Priscilla Imboden

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Marcel Jegge