Wahlen in Estland: Ueberschattet vom Ukraine-Konflikt

  • Sonntag, 1. März 2015, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. März 2015, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 1. März 2015, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Trauermärsche für den ermordeten Putin-Kritiker

    In Moskau und andern russischen Städten gingen Zehntausende auf die Strasse, um dem ermordeten Boris Nemzow zu gedenken. Einige der Demonstranten trugen Plakate mit der Aufschrift "Ich fürchte mich nicht", andere verlangten lautstark ein Russland ohne Putin.

    Unterdessen ist ein Ueberwachungsvideo veröffentlicht worden, das den Attentäter zeigen soll.

    Peter Gysling

  • Wahlen in Estland: Ueberschattet vom Ukraine-Konflikt

    Die Esten haben ein neues Parlament gewählt. Der liberale Ministerpräsident Taavi Roivas hofft darauf, mit seiner Regierung bestätigt zu werden. Beherrschendes Wahlkampfthema war die Außenpolitik.

    Wie gross ist die Angst vor einer russischen Aggression? Fragen an Nordeuropa-Korrespondent Bruno Kaufmann

    Peter Voegeli

  • Ukip zwischen Nostalgie und Selbstüberschätzung

    Sie hat die letzten britischen Europawahlen gewonnen und den Konservativen zwei Unterhaussitze weggenommen: Die United Kingdom Independence Party. Jetzt machen sich die EU-Kritiker große Hoffnungen für die britischen Wahlen vom 7. Mai. Aber die Hürden sind diesmal höher.

    Der Bericht vom Parteitag.

    Martin Alioth

  • Aegypten: Der Termin für die Parlamentswahl wackelt

    Die Wahlkommission in Kairo muss nochmals über die Bücher. Dies, nachdem das aegyptische Verfassungsgericht den Zuschnitt der Wahlkreise teilweise für rechtswidrig erklärt hat. Der Termin vom 21. März dürfte damit hinfällig sein.

    Björn Blaschke von der ARD

  • Bald kein Plakat-Wald mehr in Baselland?

    Wer für ein politisches Amt kandidiert, muss für sich werben. Ein gutes Mittel dazu sind Wahl- und Abstimmungsplakate. Besonders viele hängen jeweils im Kanton Baselland an den Strassenrändern. Das könnte sich bald ändern. Am 8.

    März stimmt die Bevölkerung über eine Vorlage ab, die die Plakatflut eindämmen will.

    Patrick Künzle

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Ursula Hürzeler