Warum Wallonien Ärger macht

  • Samstag, 22. Oktober 2016, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 22. Oktober 2016, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 22. Oktober 2016, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Im Moment hat er die EU völlig in der Hand: Der wallonische Ministerpräsident Paul Magnette (links).

    Warum Wallonien Ärger macht

    Die belgische Region Wallonien verhindert vorläufig die Ratifizierung des Freihandelsabkommens Ceta zwischen der EU und Kanada. Wallonien ist sehr freihandelskritisch - aber das Nein zum Ceta-Abkommen hat auch innenpolitische Gründe.

    Das Gespräch mit Alain Kniebs, Journalist beim belgischen Radio.

    Nicoletta Cimmino

  • Die Armee lädt zum Volksfest: Tausende Besucher verfolgen das Defilee in Thun.

    Die Armee will eine Volksarmee sein

    Die Armee will zu den Leuten. Darum organisiert sie regelmässig Anlässe für die Zivilbevölkerung. «Thun meets Army» heisst das dann etwa: Zwei Tage lang fand auf dem Waffenplatz und in der Stadt Thun ein Fest der Armee statt. Und die Leute kamen in Scharen.

    Samuel Burri

  • Willy Schaffner, unter dem Transparent, mit Bart, nimmt anfangs 1980er Jahren in Zürich an einer Demonstration teil.

    «Ohne die 80er-Bewegung wäre Zürich nicht, was es heute ist»

    Der junge Polizist Willy Schaffner wurde Anfang der 80er-Jahre als Spitzel in die linke Szene eingeschleust. Diese hatte das Establishment mit den Opernhauskrawallen aus dem gutbürgerlichen Schlaf geschreckt.

    30 Jahre nach seinem Einsatz als Spitzel erzählt Schaffner seine Geschichte im Buch «Das Doppelleben des Polizisten Willy S.». Das Gespräch.

    Nicoletta Cimmino

  • Ein Geschäft in Colorado bietet Dutzende von Cannabis-Sorten zum Verkauf an - völlig legal.

    Der grüne Rausch in den USA

    Am 8. November stimmen neun Bundesstaaten über die Hanflegalisierung ab. Die Cannabis-Industrie boomt, vor allem in Kalifornien. Dort spricht man nun von einem grünen Rausch und freut sich aufs grosse Geschäft.

    Priscilla Imboden

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Tobias Gasser