Wende in der türkischen Aussenpolitik

  • Freitag, 24. Juli 2015, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Juli 2015, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 24. Juli 2015, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Pulverfass Türkei: Kampf gegen die IS-Terrormiliz und auch gegen die verbotene kurdische Arbeiter-Partei PKK.

    Wende in der türkischen Aussenpolitik

    Türkische Kampfjets greifen nun offen die IS-Terrormiliz in Syrien an. Die Polizei startet Grossrazzien und nimmt hunderte Personen fest. Selbst US-Kampfflugzeuge dürfen nun auch von der Türkei aus ihre Angriffe fliegen.

    Ist das die Wende der türkischen Politik? Die Einschätzung der Politologin Gülistan Gürbey.

    Joe Schelbert und Simone Fatzer

  • Kenia steht Kopf für die Heimkehr des Sohnes: US Präsident Barak Obama in Nairobi.

    Obamas Besuch ist ein Grossereignis für Kenia

    Seit Wochen bereitet sich Kenia auf den ersten Besuch eines amerikanischen Präsidenten vor. In Nairobi wurden Tausende von Arbeitslosen rekrutiert, um die Stadt für Obama herauszuputzen, 10'000 Polizisten sollen für Ruhe und Ordnung sorgen.

    Monika Oettli hat sich in Kenias Hauptstadt bei der Bevölkerung umgehört.

    Monika Oettli

  • Ali Lmrabet will nach Marokko zurück, um Veränderungen in seinem Land voranzutreiben.

    Wer hat Angst vor Ali Lmrabet?

    Ali Lmrabet ist ein Journalist aus Marokko. Dorthin möchte er auch zurück, doch Marokko hindert ihn an der Heimreise. Deshalb macht er mit einem Hungerstreik in Genf auf sich aufmerksam. Wer ist dieser Mann? Gespräch mit Maghrebspezialist Beat Stauffer, der Ali Lmrabet persönlich getroffen hat.

    Simone Fatzer

  • Im Lesermarkt ist die «FT» extrem erfolgreich und schreibt Gewinne, aber eben nicht so hohe, wie der Eigentümer erwartete.

    «Financial Times»: erfolgreich und dennoch verkauft

    Die «Financial Times» ist weltweit eine der erfolgreichsten Zeitungen. Wie wenig andere meisterte sie den Schritt vom Print in die digitale Welt. Dennoch wurde die «Financial Times» jetzt an das japanische Medienunternehmen Nikkei verkauft.

    Die «FT» ist kein Einzelfall: Viele angesehene Medientitel wechselten in den vergangenen Jahren den Besitzer. Weshalb?

    Fredy Gsteiger

  • An den Reben hängen nur noch vereinzelt Weintrauben: In der Schweiz wurde «Moon Privilege»  für den Weinbau vom Markt genommen. Symbolbild.

    Winzer wollen Chemieriesen Bayer verklagen

    Die Waadtländer Weinbauern behaupten, ein Teil ihrer Trauben sei eingegangen, weil sie im letzten Herbst das Fungizid «Moon Privilege» der Marke Bayer gespritzt haben. Nun wollen sie gegen Bayer klagen.

    Thomas Gutersohn

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Judith Huber