Wer soll nach der Scheidung wieviel zahlen?

  • Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 4. Juli 2012, 19:00 Uhr, DRS 2, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Beiträge

  • Bundesrat gegen Zuwanderungs-Initiative

    Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative ab, die eine jährliche Höchstzahl für die Zuwanderung verlangt. Die bisherige Politik habe sich bewährt.

    Roland Wermelinger

  • Bundesrätin Simonetta Sommaruga

    Wer soll nach der Scheidung wieviel zahlen?

    Das ist ein heikler Punkt - und schlecht geregelt. Der Bundesrat hat heute aufgezeigt, was wie verbessert werden könnte. Und was der Bund nicht regeln kann.

    Géraldine Eicher

  • Serge Gaillard

    Serge Gaillards rasanter Aufstieg

    Serge Gaillard wird neuer Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung. Damit besetzt der einstige Gewerkschafter eine der wichtigsten und einflussreichsten Stellen beim Bund.

    Pascal Krauthammer

  • Dem «Gottesteilchen» Higgs auf der Spur

    Die internationale Forschergemeinde freut sich. Die Forscher am Cern in Genf sind dem Higgs-Teilchen so nahe gekommen wie nie. Triumphieren sie zu Recht?

    Patrick Tschudin

  • Frankreich besteuert zuerst die Reichen

    Die neue französische Regierung muss Milliardenlöcher in der Staatskasse stopfen. Fürs erste nimmt sie die Reichen und grosse Unternehmen ins Visier. Aber der Unter- und Mittelschicht bleibt wohl nur eine kurze Verschnaufspause.

    Ruedi Mäder

  • Wahlkampf in Libyen - eine Kandidatin der libyschen Muslimbruderschaft

    Libyen - Wahlen im Machtvakuum

    Libyen wählt acht Monate nach dem Sturz Ghadafis ein neues Parlament. Demokratische Wahlen in einem Land ohne richtige Regierung, und voller bewaffneter Männer. Wie kann das funktionieren?

    Astrid Frefel

  • Acta-Abkommen gescheitert

    Das EU-Parlament hat das umstrittene Acta-Abkommen zum Schutz des Urheberrechts wuchtig bachab geschickt. Die Internet-Gemeinde jubelt. Das Aus für Acta ist nicht zuletzt ihr Verdienst.

    Urs Bruderer

  • Gabriel Vetter

    Sommerserie: Gabriel Vetter, Poetry Slammer

    Der 29-jährige Schaffhauser hat sich einen Namen gemacht als Poetry Slammer und er ist Preisträger des Kabarett-Preises Salzburger Stier. Vetters Idee: Die Schweiz als Themenpark für Luxustouristen.

Moderation: Ursula Hürzeler, Redaktion: Marcel Jegge