Wundersame Befreiung der türkischen Geiseln

  • Samstag, 20. September 2014, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. September 2014, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. September 2014, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • der türkische Premierminister Ahmet Davutoglu begrüsst die zurück gekehrten Geiseln

    Wundersame Befreiung der türkischen Geiseln

    Nach dreimonatiger Geiselhaft in den Händen der Terrormiliz IS sind am Samstag 49 türkische Geiseln freigekommen. Sie waren beim Sturm auf Mossul in die Hände des IS gefallen. Wie die Geiseln frei kamen ist unklar. Dies wirft Fragen auf. Ein Gespräch mit ARD-Korrespondent Reinhard Baumgarten.

    Peter Voegeli

  • syrische KurdInnen auf der Flucht vor dem IS an der Grenze zur Türke

    Welche Rebellen unterstützen?

    Der US-Kongress hat eine halbe Milliarde Dollar bewilligt, damit Präsident Obama gemässigte syrische Rebellen im Kampf gegen die den IS unterstützten kann. Doch damit gehen die Vereinigten Staaten unkalkulierbare Risiken ein, sagen Experten vor Ort.

    Philipp Scholkmann

  • Nicolas Sarkozy wird von Unterstützern bejubelt, nachdem er sein politisches Comback publik machte

    «Sarkozy will Revanche nehmen»

    Nicolas Sarkozy plant den Wiedereintritt in die Politsphäre. Konkret will er die Führung der Oppositionspartei UMP übernehmen und 2017 wieder Präsident Frankreichs werden.

    Ob ihm das gelingt oder ob er verglühen wird, erörtert unser Frankreichkorrespondent mit der französischen Publizistin Christelle Bertrand.

    Charles Liebherr

  • ein chilenischer Mapuche-Indio mit traditionellem Kopfschmuck

    Unsichtbare Indios in Chile

    Chile verdrängt sein indigenes Erbe weitgehend. Das Land kennt nur Spanisch als Amtssprache und nur eine Kultur und eine Rasse, die chilenische. Die meisten Indigenen leben in urbanen Ballungsräumen - das Nebeneinander von Indios und nicht-Indios ist komplex.

    Ein Besuch bei einem Mapuche-Indianer in Santiago de Chile.

    Ulrich Achermann

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Matthias Kündig