Zustimmung zur Abzocker-Initiative bleibt gross

  • Mittwoch, 20. Februar 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 20. Februar 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 20. Februar 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Flut von Plakaten mit Nein-Empfehlung zur Abzocker-Initiative scheint wenig Früchte zu tragen; 64 Prozent hätten letzte Woche Ja gestimmt

    Zustimmung zur Abzocker-Initiative bleibt gross

    Der letzte gfs-Abstimmungsbarometer zeigt: Die Zahl der Ja-Stimmen zur Abzocker-Initiative wächst weiter. Beim Familien-Artikel wird es unerwartet spannend. Die Einzelheiten und eine Einschätzung.

    Elmar Plozza und Oliver Washington

  • Braunbär M13. Die mangelnde Scheu vor Menschen ist ihm zum Verhängnis geworden.

    Kein Lebensraum für Bären in der Schweiz?

    M13 hatte seine Scheu vor dem Menschen verloren. Darum haben ihn die Behörden zum Abschuss freigegeben. Fragen an Reinhard Schnidrig, Chef der Sektion Jagd, Wildtiere und Waldbiodiversität im Bundesamt für Umwelt.

    Silvio Liechti

  • Der bulgarische Premier Boiko Borissow bei seiner Rücktrittserklärung am 20. Februar in Sofia.

    Bulgarien: Regierungsrücktritt als taktisches Manöver

    Premierminister Bojko Borissow ist mit seinem gesamten Kabinett zurückgetreten. Er reagiert auf die anhaltenden Volks-Proteste. Die für den Sommer geplanten Wahlen werden wahrscheinlich vorverlegt - und damit erhöht Borissow seine Wiederwahl-Chancen.

    Marc Lehmann

  • Das «Fitness-Zwangs-Abo» für die Euro-Länder

    EU-Kommission, Parlament und Mitgliedstaaten haben sich auf zwei Richtlinien geeinigt. Diese sollen die Euroländer künftig vor finanziellem und politischem Chaos schützen.

    Urs Bruderer

  • Undatiertes Foto von Otfried Preussler.

    Zum Tod von Otfried Preussler

    Am letzten Montag ist Otfried Preussler im Alter von 89 Jahren in Prien am Chiemsee gestorben. Er hat den «Räuber Hotzenplotz», «Krabat» und 30 weitere Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden. Ein Nachruf.

    Heini Vogler

  • Das Werk von Swismetal in Dornach - seit kurzem in chineischem Besitz.

    Schweizer Firmen geniessen hohe Attraktivität - bei Chinesen

    Chinesische Unternehmer kaufen immer mehr Schweizer Firmen. Im Dezember kam die Textilmaschinensparte von OC Oerlikon in chinesische Hände, kurz darauf zwei Fabriken von Swissmetal.

    Ursula Hürzeler

  • Kurt Haerri vor dem «China World Trade Center» in Peking, wo Schindler-Lifte eingebaut wurden.

    Die Angst vor den Chinesen

    Kurt Haerri ist Präsident der schweizerisch-chinesischen Handelskammer und hat jahrelang für den Liftbauer Schindler in China gearbeitet. Frage an ihn: warum wecken chinesische Investoren Ängste?

    Ursula Hürzeler

  • Luftaufnahme der Genfer Wohnsiedlung Avanchets; nur eine von vielen Möglichkeiten, verdichtet zu bauen.

    Wohnraum planen auf knappem Raum

    Genf ist die dichtest bevölkerte Stadt der Schweiz. Wie arbeiten Raumplaner und Architekten in urbanen Zentren? Eine Recherche in Genf.

    Thomas Gutersohn

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Judith Huber