Zwei neue Bundesrätinnen für die Schweiz

  • Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Dei Walliser Nationalrätin Viola Amherd (links) und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter.

    Zwei neue Bundesrätinnen für die Schweiz

    Die Vereinigte Bundesversammlung hat zum ersten Mal bei einer Bundesratswahl gleich zwei Frauen gewählt: die Walliser Nationalrätin Viola Amherd und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter. Rückblick auf den Tag und eine Einordnung.

    Gaudenz Wacker, Curdin Vicenz, Samuel Wyss

  • Viola Amherd, neue Bundesrätin.

    Amherd, die stille Schafferin

    Amherds Wahl ist ein Riesenerfolg für die CVP Oberwallis. Ein Gespräch mit der frischgebackenen Magistratin und die Fragen: Was erhoffen sich die Walliserinnen und Walliser von ihrer neu gewählten Bundesrätin? Für welches Departement ist Viola Amherd prädestiniert?

    Samuel Wyss, Anna-Lisa Achtermann, Curdin Vincenz

  • Karin Keller-Sutter, neue Bundesrätin.

    Keller-Sutters lockerer Sieg

    Es gab in den letzten Jahren oft Signale aus der Ostschweiz, dass die Region in Bern zu kurz kommt. Wie zufrieden ist man nun? Bei welchen Dossiers wird sich Keller-Sutter für die Ostschweiz engagieren? Und: wie bürgerlich ist sie? Einschätzungen und ein Gespräch mit der neuen Bundesrätin.

    Samuel Wyss, Michael Breu, Curdin Vincenz

  • Maya Graf, Co-Präsidentin alliance F und Nationalrätin GPS-BL.

    Frauen und Politik: Es bleibt schwierig

    Es war ein Tag der Frauen. Entsprechend begeistert zeigen sich Frauenparteien und der Dachverband der Frauenorganisationen. Sie warnen allerdings vor zu viel Euphorie. Und: Wie stark werden die Frauen die Landesregierung prägen?

    Priscilla Imboden, Curdin Vincenz

  • Das Bundeshausgebäude in Bern.

    Fehlt dem Bundesrat das Urbane?

    Die angemessene Vertretung der Regionen und der Geschlechter im Bundesrat wäre vorerst wieder eingelöst. Aber um die Vertretung der Städte steht es weniger gut.

    Ruth Wittwer, Curdin Vincenz

  • Symbolbild.

    Das fiktive magistrale Fotoshooting

    Die Schweiz hat zwei neue Bundesrätinnen. Deshalb braucht es auch ein neues Bundesrats-Foto, so will es die Tradition. Wie könnte dieses aussehen?

    Peter Maurer

  • Gina Haspel, CIA-Direktorin, USA.

    USA: Härterer Kurs gegenüber Saudis?

    Die Affäre Jamal Kashoggi führt in den USA zu einem politischen Nachbeben. Führende Senatoren erhielten von der CIA-Direktorin Gina Haspel ein Briefing zum Mord am saudischen Journalisten. Dieses konnte die Gemüter der Senatoren jedoch nicht beruhigen.

    Isabelle Jacobi

Moderation: Samuel Wyss, Redaktion: Tobias Gasser