«ECO» vom 30.4.2018

Beiträge

  • Mehr Lohn oder bessere Maschinen? Der neue Verteilkampf

    Die Auftragsbücher sind voll, die Exporte auf Rekordniveau, und nun ist auch noch der Schweizer Franken wieder auf Mindestkursniveau. Diese guten Bedingungen für Schweizer Firmen sollen den Arbeitnehmern zu Gute kommen, fordern die Gewerkschaften kurz vor dem 1. Mai. Sie wollen höhere Löhne. Die Arbeitgeber winken unbeeindruckt ab, jetzt sei es Zeit, Investitionen nachzuholen. «ECO» über den neu entfachten Verteilkampf.

    Mehr zum Thema

  • Mobil per App – Schweiz hinkt hinterher

    Eine App für alles: Bahn, Bus, Taxi, Velo, Mietauto. Eine App, um alles abzurechnen. Das ist der Plan vieler ÖV-Anbieter in der Schweiz. Es gibt viele Ideen, aber keine gemeinsame Umsetzung. Dabei zeigt ein Augenschein in Finnland, wie einfach und bequem Mobilität sein könnte.

    Mehr zum Thema

  • Schweizer Schuhe aus Albanien

    Die Schweizer Schuhfirma Künzli hat eine fast hundertjährige Tradition. Als Barbara Artmann die Firma im Jahr 2004 übernahm, befand sich Künzli jedoch in der Krise. Barbara Artmann positionierte die Marke neu, war damit erfolgreich und wurde im Rahmen des Swiss Award im Jahr 2010 als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet. Doch jetzt muss Barbara Artmann, die stets auf den Produktionsstandort Schweiz gesetzt hatte, einen schwierigen Schritt ankündigen: die Verlagerung der Produktion nach Albanien.

    Mehr zum Thema