«ECO» vom 12.9.2016

Beiträge

  • Pensionskassen überwälzen Risiken auf die Versicherten

    Die Renditen sind tief. Die Lebenserwartung steigt. Das bringt Pensionskassen in Schwierigkeiten. Immer mehr Kassen wollen darum ihren Versicherten keine monatliche Rente mehr zahlen, sondern zwingen sie dazu, das Alterskapital bei der Pensionierung vollumfänglich zu beziehen. Das trifft vor allem Arbeitnehmer im so genannten Überobligatorium der zweiten Säule – sie tragen das Risiko.

    Mehr zum Thema

  • Motel One: Star ohne Sterne

    Während die Schweizer Tourismusbranche über den hohen Franken jammert, expandiert die äusserst erfolgreiche deutsche Budgethotel-Gruppe Motel One nach Basel und Zürich. Gründer Dieter Müller zeigt, wie er dank seines Erfolgsrezepts europaweit über 50 Hotels eröffnen konnte. Jetzt mischt er den Schweizer Hotelmarkt auf.

  • Michel Péclard – der Tausendsassa-Wirt (Serie Teil 1)

    Er könne nicht kochen, dafür aber rechnen. Der Zürcher Gastronomie-Unternehmer und gelernte Buchhalter Michel Péclard hat Erfolg mit ungewöhnlichen Konzepten. Im Geschäft, das unter tiefen Margen und tiefer Produktivität leidet, müsse man mutig sein. Der Gast in der Schweiz sei bereit, viel Geld zu geben, wenn er etwas dafür erhalte. Teil 1 einer dreiteiligen «ECO»-Serie über kreative Wirte.

    Mehr zum Thema