«ECO» vom 17.10.2016

Beiträge

  • SBB-Finanzen: Ein Trauerspiel – Im Studio: Andreas Meyer

    Viele Passagiere ärgern sich über volle Züge, defekte Toiletten oder Verspätungen. Doch die wirklichen Probleme der Schweizerische Bundesbahnen sind ganz anderer Natur: Die Finanzen laufen gravierend aus dem Ruder. Die Schulden liegen derzeit bei 8.8 Mrd. Franken, und sie wachsen immer weiter. Dafür verantwortlich ist nicht zuletzt die Geschäftsleitung. Live im «ECO»-Studio: SBB-Chef Andreas Meyer.

    Mehr zum Thema

  • Schafschur: Schweizer KMU ist führend in Australien

    Einmal im Jahr müssen die 70 Millionen Schafe, die in Australien leben, geschoren werden. Meist geschieht das mit Geräten der Schweizer Firma Heiniger. Denn das KMU aus Herzogenbuchsee ist mit seinen Schafschur-Geräten in Australien die Nummer eins in diesem Markt. Bereits in den 80er Jahren knüpfte die Firma die ersten Kontakte in Australien. Das hat sich ausgezahlt.