Hornberg und Oswald: Das Duo der 2. Staffel

Porträt von Antoine Monot, Jr. und  Wanja Mues

Bildlegende: Antoine Monot, Jr. und Wanja Mues SRF

Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr.) und Detektiv Leo Oswald (Wanja Mues) waren mal dicke Freunde. Doch das ist lange her. Jetzt haben sich die zwei wieder zusammengerauft: Als Wohn- und Arbeitsgemeinschaft auf einem alten Kahn am Mainufer.

Versicherungsspezialist Benni wird ins Strafrecht wechseln, das er eigentlich kaum beherrscht. Zusammen mit Leo kämpft er als Detektiv für seine Mandanten, um ihnen, nicht immer mit legalen Mitteln, zu ihrem Recht zu verhelfen. Dass sie dabei auch noch den wahren Täter zur Strecke bringen, ist fast schon Ehrensache.

Während die beiden in der attraktiven und mit allen Wassern gewaschenen Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) eine kritische Unterstützerin finden, spielt Bennis Ex-Schwiegervater Dr. Renners (Thomas Thieme) eine dubiose Rolle im Hintergrund. Denn seine Connections reichen bis in die Chefetage der deutschen Finanzmetropole.

Spannende, emotionale und humorvolle «odd couple»-Szenen prägen die zweite Staffel, die aktuelle Themen dicht am Puls der Zeit erzählt und mit ihrer Inszenierung die Mainmetropole mit all ihren Kontrasten in Szene setzt. Übrigens schaut Matula (Claus Theo Gärtner) in der ersten Folge noch einmal vorbei und hat für seinen Nachfolger einen wichtigen Tipp.