Kalkuliertes Risiko

Der Bankräuber Steinberger soll nach fünf Jahren im Gefängnis wieder auf freien Fuss gesetzt werden. Seine Beute von damals, eine Million Schweizer Franken, wurde jedoch nie gefunden. Jetzt soll Max Männdli versuchen, der Polizei zuvorzukommen und sie als Erster finden.

Seit 14 Tagen testet Max Männdli, wie es möglich ist, eine gewisse Strecke von einer überfallenen Bank bis zu einem anderen Punkt in der Stadt in 18 Minuten zurückzulegen. Männdli bemüht sämtliche Fortbewegungsmittel: Velo, Motorrad, Strassenbahn, Auto usw. Es funktioniert aber nicht. Wie aber schaffte es Bankräuber Steinberger, der nach fünf Jahren Gefängnis wieder auf freien Fuss kommt, trotzdem?

Mehr zum Thema