Talmi

Folge 17

Eine geheimnisvolle, reich verheiratete Dame, die ihren Namen nicht nennen will, kommt ins Detektivbüro Tobler. Dabei hat sie eine Brosche mit einem falschen Stein (Talmi). Sie beschuldigt ihren jungen Liebhaber, diese gegen die echte eingetauscht zu haben. Männdli kommt die Sache komisch vor.

In der Detektei Tobler taucht eine junge Frau auf, die sich als Frau eines Generaldirektors vorstellt, ihren Namen aber nicht nennt. Sie wollte kurz zuvor beim Pfandleiher ein wertvolles Schmuckstück eintauschen. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Brosche unecht war. Nun verdächtigt die Dame ihren Liebhaber, das wertvolle Juwel heimlich ausgetauscht zu haben. Männdli (Ruedi Walter) übernimmt den Fall und stellt etwas äusserst Überraschendes fest.