«Einstein» vom 5.6.2014

Kurz vor dem Anpfiff zur WM in Brasilien beschäftigt sich «Einstein» mit wichtigen Fragen zur wichtigsten Nebensache der Welt: Welches Bier passt zum Fussball, warum pfeifen die Schiedsrichter nicht besser und was gehört nach dem Spiel auf den Grill? «Einstein» mit einer ganz eigenen WM-Vorschau.

Beiträge

  • Bier zum Fussball: Geht's auch alkoholfrei?

    Die Schweizer Brauer waren die Pioniere, als sie bereits vor über 100 Jahren an einer alkoholfreien Variante des Gerstensaftes arbeiteten. Heute liegt alkoholfreies Bier im Trend. Doch kommt es bei der traditionellen Kundschaft an? Schmeckt sie überhaupt den Unterschied zu herkömmlichem Bier? «Einstein» macht den Test im wohl härtesten Umfeld für ein Alkohlfreies: im Fussballstadion.

    Mehr zum Thema

  • Die «Pfeifen» der Nation – besser als ihr Ruf?

    Schiedsrichter machen Fehler. Mit Sicherheit auch an der bevorstehenden WM. Ganze Nationen werden entrüstet sein, Journalisten und Fans werden sich aufregen und bessere Unparteiische fordern. Dabei geht etwas Entscheidendes vergessen: Die menschliche Wahrnehmung ist eigentlich mit der Aufgabe eines Schiedsrichters überfordert.

    Mehr zum Thema

  • Nach dem Spiel: Das perfekte Steak

    Die Königsdisziplin des Grills ist das Steak vom Rind. Nicht nur in Südamerika. Welches Fleisch ist dafür besonders geeignet, wie soll man es würzen, was gibt es für Tricks? «Einstein» testet verschiedene Arten von Grillgeräten und Zubereitungsarten. Der erste diplomierte Schweizer Fleisch-Sommelier Roberto Mascaro gibt Insidertipps und der Chemieprofessor André Bernard erklärt, was beim Grillprozess im Fleisch genau passiert.

    Mehr zum Thema