Und meine Daten? Ratschläge vom Fachmann

Auch im Alltag hinterlässt man mehr oder weniger absichtlich Datenspuren, die Unternehmen oder der Staat nutzen können. Braucht es für Big Data also einfach mehr Datenschutz? Gespräch mit Bruno Baeriswyl, Datenschützer des Kantons Zürich.