DNA-Fingerabdruck – Wunderwaffe der Polizei

Video «DNA-Fingerabdruck – Wunderwaffe der Polizei» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

«Einstein» zeigt eine Reportage über Chancen und Gefahren des DNA-Fingerabdruckes. Und begleitet einen Kriminaltechniker ins Schlafzimmer eines Mörders.

Dank des vor 30 Jahren per Zufall entdeckten DNA-Fingerabdruckes konnten Polizeiermittler bis heute Tausende Fälle lösen. Und die DNA-Forschung macht weiter gewaltige Fortschritte. Aus einem winzigen Blutstropf oder einer Speichelspur kann heute sogar die Haarfarbe eines Täters oder seine Herkunft bestimmt werden. Doch erlaubt ist dieses sogenannte Profiling noch in kaum einem Land.

Artikel zum Thema

Produzent: Simon Joller