«Einstein» vom 10.4.2008

Beiträge

  • Video ««Einstein»» abspielen

    Sind neue AKWs sicherer?

    Die AKW-Lobby hat Aufwind. Gleich drei neue AKWs sollen in der Schweiz gebaut werden. Können Bedenken und Vorbehalte in der Bevölkerung ausgeräumt werden? Sind neue Reaktoren sicherer als die heutigen?

  • Video «Offene Fragen zur Endlagerung von Atommüll» abspielen

    Offene Fragen zur Endlagerung von Atommüll

    Dieses Jahr will die Nagra mögliche Standorte bekannt geben, wo das Endlager für atomare Abfälle hinkommen soll. Doch wie der Müll sicher entsorgt werden soll, ist noch nicht restlos geklärt.

  • Video «Woher kommt der Regenschirm?» abspielen

    Woher kommt der Regenschirm?

    Der Regenschirm, ein Alltagsgegenstand der leicht stehen gelassen oder vergessen wird. Wir messen ihm keine grosse Bedeutung mehr zu. Doch das war nicht immer so. Früher Emblem der Macht, den Hoheiten vorbehalten, hat der Schirm eine lange und wechselvolle Geschichte.

  • Video «Das Comeback der Wolle» abspielen

    Das Comeback der Wolle

    In der Schweiz werden jährlich viele hundert Tonnen Schafwolle vernichtet – sie gilt als wertlos. Dabei ist Schafwolle ein nachwachsender und nachhaltiger Rohstoff, dessen Vielseitigkeit und Vorteile zu Unrecht unterschätzt und vergessen wurden. „Einstein unterwegs“ zeigt auf, warum Schafwolle als Textil – aber vor allem auch als moderner Baustoff vor einem bemerkenswerten Comeback steht.

  • Video «300 Jahre Meissner Porzellan» abspielen

    300 Jahre Meissner Porzellan

    In Meissen wird heuer gefeiert. Vor genau 300 Jahren ist hier das europäische Porzellan erfunden worden. Es war das Ende einer jahrhundertelangen Suche nach dem Geheimnis des weissen Goldes der Chinesen. Der Mann, der als Erfinder in die Geschichte einging, hatte als Alchemist eigentlich Gold herstellen wollen. Einstein zeigt die wundersame Geschichte des Johann Friedrich Böttgers und wirft einen Blick hinter die Türen der ältesten Porzellanmanufaktur Europas.