«Einstein» vom 17.9.2009

Beiträge

  • Video «Vogelkiller Glas: Das Problem» abspielen

    Vogelkiller Glas: Das Problem

    Hunderttausende Vögel kommen jedes Jahr in der Schweiz um, weil sie mit Scheiben und anderen Glasflächen kollidieren. Besonders spiegelnde Fenster sind solche Todesfallen.

  • Video «Vogelkiller Glas: Die Forschung» abspielen

    Vogelkiller Glas: Die Forschung

    Genaue Zahlen und detaillierte Kenntnisse zum Problem existieren nicht. «Einstein» startet deshalb zusammen mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach die Aktion "Vogelkiller Glas". Alle sind aufgerufen, verunfallte Vögel zu melden.

  • Video «Wie leert man eine Badewanne?» abspielen

    Umweltüberwachung aus der Luft

    Ein optisches Gerät kann vom Flugzeug aus Landflächen im unsichtbaren Ultraviolett- und Infrarotbereich fotografieren und ausmessen. Mit diesen Daten lassen sich sogar Umweltkatastrophen und Klimawandel voraussagen.

  • Video ««Einstein» jagt die Tigermücke» abspielen

    «Einstein» jagt die Tigermücke

    Sie sticht tagsüber und ihre Stiche sind schmerzhaft. Aber vor allem gilt sie als beste Überträgerin von gefährlichen Viruskrankheiten wie Dengue- und Chikungunya-Fieber. Nun erobert die Tigermücke Stück für Stück Europa und auch immer mehr die (Süd-)Schweiz.

  • Video «Die Ur-Venus aus Schwaben» abspielen

    Die Ur-Venus aus Schwaben

    Sie ist nur sechs Zentimeter gross, sorgte aber für riesiges mediales Aufsehen und versetzt Archäologen in helle Aufregung. Die 40'000 Jahre alte Venus-Figur, die auf der Schwäbischen Alb gefunden wurde, ist eine Sensation.